Update: TK-Anschlusssysteme

Anschlusssysteme dienen dazu, Endgeräte über das Leitungsnetz an das Kommunikationssystem anzuschließen. Dazu hat das Endgerät an der Anschlussschnur (flexibles Kabel) einen Stecker, der exakt in das Anschlusssystem hineinpasst.


BCD-Code – Binary Coded Decimals

Neben den Zahlensystemen gibt es auch Codes, um Zahlen digital darzustellen und zu verarbeiten. Der BCD-Code steht für Binary Coded Decimals, was binär-kodierte Dezimalziffern bedeutet. Gemeint sind dualkodierte Zahlen. Im BCD-Code wird jede Dezimalziffer durch 4 Bit der entsprechenden dualen Zahl dargestellt.
Eine andere Bezeichnung ist 8-4-2-1-BCD-Code, weil es sich dabei um die dezimale Wertigkeit der dualen Stellen handelt.


Update: LoRa / LoRaWAN

LoRa ist ein offener Funkstandard für ein Low Power Wide Area Network (LPWAN) für nur kleine Datenmengen und dafür eine hohe Reichweite. LoRaWAN ist die Bezeichnung für ein Funknetzwerk auf Basis von LoRa.

Da LoRa ein offener Funkstandard ist kann jeder ein LoRaWAN als IoT- oder M2M-Netzwerk mit bidirektionaler Kommunikation aufbauen oder eine Community-basierte Lösung nutzen.