Raspberry Pi Pico: Flackernde Lampen programmieren (Zitterlicht)

Wer kennt sie nicht, die flackernden Leuchtstofflampen (Zitterlicht) in Filmen, wie Resident Evil und Games, wie Doom, Quake und Half Life. Dieses Zitterlicht, untermalt mit einer langsamen Musik, verbreitet eine gefährliche Stimmung.
Flackernde Lampen gehen im eingeschalteten Zustand in unregelmäßigen Abständen für einen kurzen Moment aus. Meist ist es dann nicht komplett dunkel, sondern betrifft nur einen Teilbereich der Szene, in der es schummrig ist und in der wir die Gefahr vermuten.

Hierfür brauchen wir eine Lichtsteuerung, die eine LED halb hell leuchten lässt und ab und zu für einen kurzen Moment ausgeht.

Aufbau und Bauteile

Raspberry Pi Pico: Onboard-LED einschalten und ausschalten

Den Aufbau haben wir für die Lichtsteuerung stark vereinfacht, in dem wir einfach die Onboard-LED auf dem Raspberry Pi Pico verwenden. Die reicht zum Testen vollkommen aus. Natürlich könntest Du eine normale LED, zum Beispiel mit der Farbe Weiß oder Rot ebenso verwenden. Dazu müsstest Du Dich um die entsprechende Beschaltung kümmern.

Programmcode

In diesem Programmcode wird die Steuerung der Helligkeit der LED über eine Buchstabenkombination realisiert. Die Werte reichen von „a“ bis „z“. „a“ bedeutet soviel wie „aus“ und „z“ bedeutet soviel wie „an“. Bei den Kleinbuchstaben dazwischen variiert die Helligkeit der LED zwischen „aus“ und „an“.
Im Programmcode ist für die flackernde Lampe in Form der Onboard-LED eine passende Sequenz (Buchstabenfolge) vordefiniert.

# Bibliotheken laden
from machine import Pin, PWM
from utime import sleep_ms

# Sequenz
seq = 'mmmmmffffmmmmmffffcdefgabcdefg'
wait = 100

# Initialisierung GPIO-Ausgang
led = PWM(Pin(25))
led.freq(1000)

# Funktion
def light(seq, wait):
    abc = ['a','b','c','d','e','f','g','h','i','j','k','l','m','n','o','p','q','r','s','t','u','v','w','x','y','z']
    step = int(65535 / len(abc))
    # Wiederholung einleiten (Schleife)
    while True:
        i = 0
        for i in range(0, len(seq)):
            for j in range(0, len(abc)):
                if seq[i] == abc[j]:
                    break
            led.duty_u16(j * step)
            sleep_ms(wait)

light(seq, wait)

Probiere auch folgende Sequenzen aus. Welche Sequenz findest Du am besten? Wenn keine, dann experimentiere selber.

  • Flackerndes Licht 1: mmmmammmmammmmamammmammamammma
  • Flackerndes Licht 2: mmmaammmmaammmammammmmaammma
  • Flackerndes Licht 3: mmamammmmammamamaaamammma

Darf es etwas mehr sein?

Wir realisieren das Flackern mit einem universellen Programmcode, der sich für die Lichtsteuerung nutzen lässt.

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Hardware-nahes Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico und MicroPython

Elektronik-Set Pico Edition

Das "Elektronik-Set Pico Edition" ist ein Bauteile-Sortiment mit Anleitung zum Experimentieren und Programmieren mit MicroPython.

  • LED: Einschalten, ausschalten, blinken und Helligkeit steuern
  • Taster: Entprellen und Zustände anzeigen
  • LED mit Taster einschalten und ausschalten
  • Ampel- und Lauflicht-Steuerung
  • Elektronischer Würfel
  • Eigene Steuerungen programmieren

Online-Workshop Mehr Informationen Elektronik-Set jetzt bestellen

Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico
Online-Workshop

Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico

Online-Workshop mit einer Einführung ins Physical Computing mit Leuchtdioden, Taster und Temperatursensor.

  • Hardware-nahes Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico und MicroPython ohne Vorkenntnisse
  • Optimaler Einstieg, um eigene Ideen zu verwirklichen und Steuerungen zu programmieren
  • Inklusive Elektronik-Set mit einem Raspberry Pi Pico, Zubehör und elektronischen Bauteilen

Für Ihre Fragen zu unseren Online-Workshops mit dem Raspberry Pi Pico besuchen Sie unseren PicoTalk (Online-Meeting). (Headset empfohlen)

Zum PicoTalk Mehr Informationen Am Online-Workshop teilnehmen

Elektronik-Set Pico Edition
Elektronik-Set Pico Edition

Hardware-nahes Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico

Das "Elektronik-Set Pico Edition" ist ein Bauteile-Sortiment mit Anleitung zum Experimentieren und Programmieren mit MicroPython.

  • LED: Einschalten, ausschalten, blinken und Helligkeit steuern
  • Taster: Entprellen und Zustände anzeigen
  • LED mit Taster einschalten und ausschalten
  • Ampel- und Lauflicht-Steuerung
  • Elektronischer Würfel
  • Eigene Steuerungen programmieren

Online-Workshop Mehr Informationen Elektronik-Set jetzt bestellen