Das Buch zu dieser Webseite

Elektronik-Fibel

Die Elektronik-Fibel, das Elektronik-Buch

Käufer der Elektronik-Fibel Kundenmeinung:
Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.

Elektronik-Fibel
jetzt bestellen!

oder

Die Elektronik-Fibel ist im iBookstore erhältlich

oder

Die Elektronik-Fibel für Amazon Kindle erhältlich

Letzte Beiträge

Kommentare

Monatsarchiv

Informationen zur SD-Speicherkarte des Raspberry Pi ermitteln

Meist weiß man, wie viel Kapazität eine SD-Speicherkarte hat. Ist schließlich auf der Oberseite aufgedruckt. Doch wie viel davon ist… weiterlesen

SHA – Secure Hash Algorithm

Der Secure Hash Algorithm, kurz SHA, und alle seine Versionen, sind kryptografische Hash-Funktionen. SHA kommt in allen gängigen Webanwendungen und… weiterlesen

ARP-Spoofing

Beim ARP-Spoofing gibt der Angreifer seine eigene MAC-Adresse als die eines anderen Endgeräts aus. ARP-Spoofing ist allerdings nur dann möglich,… weiterlesen

UPDATE: Der 555-CMOS-Timer als Impulsbreitenmodulator (PWM) zur Steuerung eines kleinen DC-Ventilators

http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/bilder/pw555_t2.gif Das 555er-Timer-IC, ob in der bipolaren oder in der CMOS-Version, bietet die Möglichkeit der PWM-Erzeugung mit einer Steuerspannung. Die… weiterlesen

Informationen zum Arbeitsspeicher des Raspberry Pi ermitteln

Manchmal liegt es nicht am Prozessor, wenn ein Raspberry Pi langsam ist. Das kann auch am geringen Arbeitsspeicher liegen. Wenn… weiterlesen

Update: IP-Spoofing

IP-Spoofing ist ein Angriff, bei dem der Angreifer IP-Pakete generiert, in denen eine falsche Absender-IP-Adressen angegeben ist. Zum Abhören eignet… weiterlesen

Spoofing

In der Netzwerktechnik verwendet man den Begriff Spoofing dann, wenn ein Angreifer im Netzwerk mit Absicht eine falsche Adresse verwendet…. weiterlesen

Welches Betriebssystem läuft auf dem Raspberry Pi?

Um einen Raspberry Pi in Betrieb zu nehmen empfiehlt sich Raspbian zu verwenden. Doch für manche Lösungen eignet sich ein… weiterlesen

Übertakten des Raspberry Pi

Der Raspberry Pi Modell A und B, sowie A+ und B+, haben eine CPU-Taktrate von 700 MHz. Sofern man möchte… weiterlesen

Hybride Verschlüsselungsverfahren

Kombiniert man symmetrische und asymmetrische Verfahren löst man auf wunderbare Weise die Nachteile, die beide mit sich bringen. Hybride Verschlüsselungsverfahren… weiterlesen