Raspberry Pi Pico: MicroPython

MicroPython ist mit Python Version 3 kompatibel und für den Betrieb auf einem Mikrocontroller optimiert. MicroPython stellt eine Laufzeitumgebung dar, die auf der Mikrocontroller-Hardware läuft und ein darauf gespeichertes Programm ausführt.

Das Programmieren mit MicroPython ist für Einsteiger vergleichsweise einfach. Python und damit auch MicroPython reduziert die Einstiegshürden mit denen man bei älteren Programmiersprachen zu kämpfen hat. Auch erfahrene Entwickler können sich auf die Problemlösung konzentrieren, indem typische Fehlerquellen ausgeschlossen sind.

  • Verzicht „;“ am Zeilenende, dass man vergessen kann.
  • Verzicht auf geschweifte Klammern, die man vergessen kann.
  • Strukturierung durch Einrückungen

Nachteile

Ein Python-Code braucht ungefähr 100-mal länger für dieselbe Aufgabe wie ein C-Programm. In der Praxis ist das kaum eine Einschränkung. Es kann natürlich sein, dass besonders rechenintensive Programm in C besser geschrieben wären, weil sie dann deutlich schneller sind. Dabei kommt es immer auch auf die Hardware-Umgebung an. Wenn Rechenleistung knapp ist, dann wäre es natürlich besser, dass Programm wäre in C geschrieben.

Raspberry Pi Pico mit MicroPython programmieren

Das Programmieren des Raspberry Pi Pico mit MicroPython erfolgt mit der Thonny Python IDE. Die Programmiersprache und der Editor wird Einsteigern empfohlen.

Was kann man mit MicroPython alles machen?

Die Möglichkeiten von MicroPython sind sehr vielfältig. Allerdings hängen diese Möglichkeiten stark vom Mikrocontroller ab, auf dem MicroPython läuft.

  • Digitale Eingänge auswerten
  • Digitale Ausgänge steuern
  • ADC-Eingänge auswerten
  • Interrupt-Steuerung
  • Timer-Steuerung
  • Asynchrone Funktionen
  • Anbindungen über I2C, SPI, UART und OneWire

Hilfreich ist es, wenn man in der offiziellen Dokumentation von MicroPython für RP2 prüft, was dort enthalten ist. Denn nur das, was dort steht, geht auch.

Alles andere muss über externe Bibliotheken und eigene Lösungen integriert werden.

MicroPython installieren und aktualisieren

Standardmäßig ist der Raspberry Pi Pico für die Programmierung mit C und C++ eingerichtet. Bevor man ihn mit MicroPython programmieren kann, muss MicroPython darauf installiert werden. Das kann man manuell machen oder automatisch mit der Thonny Python IDE erfolgen.

Alternativen zu MicroPython

10 einfache Experimente für Anfänger zum Nachbauen

Jetzt hast Du einen Raspberry Pi Pico und weist aber noch nicht, was Du damit anstellen kannst. Anfänger und Einsteiger ins Hardware-nahe Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico und MicroPython sollten am Anfang kleine Experimente nachbauen, um ein Gefühl für die Möglichkeiten zu bekommen.

10 nützliche Anwendungen und Projekte zum Nachbauen

Was, schon alles ausprobiert? Das glaube ich Dir nicht. Aber wenn Du Lust auf mehr hast, dann versuche Dich doch mal an wirklich nützlichen Anwendungen und Projekten.

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Hardware-nahes Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico und MicroPython

Elektronik-Set Pico Edition

Das "Elektronik-Set Pico Edition" ist ein Bauteile-Sortiment mit Anleitung zum Experimentieren und Programmieren mit MicroPython.

  • LED: Einschalten, ausschalten, blinken und Helligkeit steuern
  • Taster: Entprellen und Zustände anzeigen
  • LED mit Taster einschalten und ausschalten
  • Ampel- und Lauflicht-Steuerung
  • Elektronischer Würfel
  • Eigene Steuerungen programmieren

Online-Workshop Mehr Informationen Elektronik-Set jetzt bestellen

Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico
Online-Workshop

Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico

Online-Workshop mit einer Einführung ins Physical Computing mit Leuchtdioden, Taster und Temperatursensor.

  • Hardware-nahes Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico und MicroPython ohne Vorkenntnisse
  • Optimaler Einstieg, um eigene Ideen zu verwirklichen und Steuerungen zu programmieren
  • Inklusive Elektronik-Set mit einem Raspberry Pi Pico, Zubehör und elektronischen Bauteilen

Für Ihre Fragen zu unseren Online-Workshops mit dem Raspberry Pi Pico besuchen Sie unseren PicoTalk (Online-Meeting). (Headset empfohlen)

Zum PicoTalk Mehr Informationen Am Online-Workshop teilnehmen

Elektronik-Set Pico Edition
Elektronik-Set Pico Edition

Hardware-nahes Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico

Das "Elektronik-Set Pico Edition" ist ein Bauteile-Sortiment mit Anleitung zum Experimentieren und Programmieren mit MicroPython.

  • LED: Einschalten, ausschalten, blinken und Helligkeit steuern
  • Taster: Entprellen und Zustände anzeigen
  • LED mit Taster einschalten und ausschalten
  • Ampel- und Lauflicht-Steuerung
  • Elektronischer Würfel
  • Eigene Steuerungen programmieren

Online-Workshop Mehr Informationen Elektronik-Set jetzt bestellen