T-One – Festnetz und Mobilfunk in einem Gerät

Telefon TC 300 für WLAN und GSMT-One sind zwei Tarifvarianten für das Telefon TC 300, die Festnetz und Mobilfunk in einem Gerät vereinen. T-One verbindet die Vorteile und günstigen Gesprächsgebühren des Festnetzes und die Mobilität des Mobilfunks.

Das TC 300 ist ein Mobiltelefon für GSM und WLAN. Innerhalb der Reichweite eines WLAN-Routers oder des Sinus TC 300 (WLAN-Basisstation fürs Festnetz) wird über WLAN zu Festnetzpreisen telefoniert. Außerhalb schaltet das Telefon auf GSM um. Man ist aber weiterhin über die Festnetznummer erreichbar.

Die Vorteile, eine Mailbox für Festnetz und Mobilfunk, es muss nur ein Adressbuch gepflegt werden und das Telefon wählt immer die günstigste Verbindung.

Den Tarif T-One gibt es in zwei Varianten, die von den technischen Bedingungen abhängig sind. Dabei ist der Mobilfunk immer gleich. Es wird nur zwischen der DSL-Variante mit Internet-Telefonie (VoIP) und Festnetz-Anschluss unterschieden. Für die DSL-Variante ist ein DSL-Anschluss und ein WLAN-Router notwendig. Für das Festnetz muss man zusätzlich die Basisstation Sinus TC 300 dazubestellen. Beide Varianten nutzen als Endgerät das TC 300.

T-One ist ein Komplettangebot und setzt einen Festnetzanschluss von T-Com voraus.

4 Gedanken zu „T-One – Festnetz und Mobilfunk in einem Gerät

  1. So was Ähnliches gab es bei der T-com bereits einmal – damals scheiterte es kläglich da es nicht funktioniert hat !!!!

  2. Mittlerweile gibt es doch sogar von T-Mobile Home-Tarife für’s Handy, sodass Festnetz und dieses Gerät überflüssig ist.

  3. Mit vergleichbaren Angeboten von anderen Anbietern ist in den nächsten Monaten zu rechnen. Es ist also kein Trend, sondern eine neue Produktgruppe für die es aber auch nur eine kleine Zielgruppe gibt.

    Bei diesem Angebot wird die T-Com für T-Mobile zur Konkurrenz. Aber es ist ein Versuch die Kunden mit diesem Konvergenz-Angebot (Festnetz+Mobilfunk oder DSL/VoIP+Mobilfunk) zu binden.

  4. Ich hab mir das Ding mal angeschaut. Es ist leider etwas klapprig. Die Qualität entspricht nicht der gwohnten Handy-Qualität. Für ein schnurloses Telefon ist es aber ok. Das Display könnte besser sein.

Kommentare sind geschlossen.