Asymmetrischer Western-Stecker

Asymmetrischer Western-Stecker

Es gibt auch Western-Stecker, die eine asymmetrisch angeordnete Verriegelungszunge haben. Dieser Western-Stecker entspricht keinem Standard und passt auch nicht in eine herkömmliche Western-Buchse. Es handelt sich um einen herstellerabhängigen Stecker, der speziell angefertigt wird und im Handel einzeln nicht erhältlich ist. Die Deutsche Telekom verwendet so eine Variante zum Beispiel beim DSL-Splitter, um Verwechslungen bei den Anschlusskabeln zu verhindern.