Ausschaltverzögerung

Ausschaltverzögerung

Mit dieser Schaltung kann man eine verzögerte Ausschaltung realisieren. In dieser Schaltung geht die Leuchtdiode bei der Kontaktunterbrechung, bspw. durch Loslassen des Tasters, aus. Allerdings nicht sofort. Die Leuchtdiode wird noch ein paar Sekunden schwach leuchten.

Wie funktioniert die Schaltung? Nach Druck auf den Taster lädt sich der Kondensator auf. Nachdem der Taster losgelassen wird, liefert der Kondensator den Strom für die Basis des Transistors.
Der Kondensator entlädt sich über den Basiswiderstand. Die LED leuchtet dann noch einige Sekunden weiter, bis sie immer schwächer leuchtet. Irgendwann leuchtet die Leuchtdiode praktisch nicht mehr.

Bauteile

Liste

  • R1: Widerstand, 1 kOhm (Braun-Schwarz-Schwarz-Braun)
  • LED1: Leuchtdiode, rot
  • TRS1: Transistor PN2222 (BC547)
  • R2: Widerstand, 100 kOhm (Braun-Schwarz-Schwarz-Orange)
  • C1: Elektrolyt-Kondensator, 100 µF
  • S1: Taster

Experimente

  1. Wie lange dauert es, bis die Leuchtdiode praktisch nicht mehr leuchtet?
  2. Stecke parallel zum Kondensator noch einen weiteren Kondensator. Was ändert sich am Zeitverhalten?

Beobachtungen und Erklärungen

  1. Die Leuchtdiode leuchtet etwa 1 Minute.
  2. Die Leuchtdiode leuchtet länger. Vermutlich 2 Minuten.

Hinweis: Da der Strom die Kondensatoren auflädt, ist die Gesamtkapazität aller Kondensatoren größer als bei jedem einzelnen Kondensator. Die Gesamtkapazität ist gleich der Summe der Einzelkapazitäten. Das bedeutet, es dauert länger, bis beide Kondensatoren entladen sind. Die Leuchtdiode leuchtet dadurch länger. Man könnte die Leuchtdauer auch noch dadurch verlängern, indem man den Widerstand R1 vergrößert. Zum Beispiel auf 5,1 oder 10 kOhm.


Weitere Schaltungen mit Transistor und Leuchtdiode:

Die Ausschaltverzögerung selber aufbauen und experimentieren

Elektronik-Set Starter Edition

Das Elektronik-Set Starter-Edition enthält über 300 der wichtigsten und nützlichsten Elektronik-Bauteile und -Komponenten.

Mit dabei ist der Elektronik-Guide (PDF-Datei zum Download) mit Elektronik-Grundlagen, Erklärungen von Bauelementen und Schaltungen mit Versuchen und Experimenten. Damit schafft jeder den ersten Einstieg in die Elektronik. Ganz ohne Vorkenntnisse. Neugier genügt.

  • Elektronik-Einstieg ohne Vorkenntnisse.
  • Schnelles Verständnis für Bauteile und Schaltsymbole.
  • Ohne Lötkolben experimentieren. Bauteile einfach verbinden und fertig.

Mehr Informationen Elektronik-Set jetzt bestellen

Teilen:

Elektronik erleben mit dem Elektronik-Set "Starter Edition"

Elektronik-Set Starter Edition

Perfekt für Einsteiger und Widereinsteiger

  • Elektronik-Einstieg ohne Vorkenntnisse
  • Schnelles Verständnis für Bauteile und Schaltsymbole
  • Ohne Lötkolben experimentieren: Bauteile einfach stecken

Mit dabei: Der Elektronik-Guide (als PDF-Datei zum Download) mit Erklärungen von Bauteilen und Schaltungen zum Experimentieren.

Mehr Informationen Elektronik-Set jetzt bestellen

Elektronik einfach und leicht verständlich

Elektronik-Fibel

Die Elektronik-Fibel ist ein Buch über die Grundlagen der Elektronik, Bauelemente, Schaltungstechnik und Digitaltechnik.

Das will ich haben!