Update: NFC – Near Field Communication

NFC ist eine von der ehemaligen Philips-Tochter NXP und Sony entwickelte drahtlose Übertragungstechnik. NFC ist von den zuständigen Standardisierungsgremien spezifiziert (ISO 18092, ECMA 340, ETSI TS 102 190). NFC funktioniert ähnlich wie die, als Barcode-Nachfolger bekannt gewordene, RFID-Technik. An der Weiterentwicklung sind Philips, Sony und weiteren im NFC-Forum organisierten Firmen beteiligt.

Die GSM Association will mit Near-Field-Communication (NFC) einen einheitlichen Standard für das Bezahlen mit dem Handy etablieren. Die bereits bestehende vertragliche Kundenbeziehung zwischen dem Netzbetreiber und dem Handybesitzer soll dabei für Sicherheit sorgen. Da die Netzbetreiber durch den Mobilfunkvertrag alle relevanten Daten der Nutzer haben, könnte eine Abrechnung mit berührungsloser Bezahlung über die Telefonrechnung möglich sein.