Update: Monostabile Kippstufe mit dem NE555

Der Name der monostabile Kippstufe (mit NE555) rührt daher, weil diese Kippstufe nur einmal einen Impuls am Ausgang (A) abgibt, wenn ein negativer Impuls (0V) am Eingang (E) anliegt.

Die monostabile Kippstufe eignet sich dafür, um einen kurzen Impuls zu verlängern und auf eine Impulsdauer festzulegen. Aus einem variablen Eingangsimpuls am Eingang wird ein definierter Impuls am Ausgang.