Update: H.323

H.323 ist eine Rahmenspezifikation für paketbasierte Multimedia-Dienste in lokalen Netzwerken (LAN). Es hat seinen Ursprung in der Videokommunikation über TCP/IP. Dazu wurde die Protokollfamilie rund um H.323 entwickelt.

1996 führte die ITU den H.323-Standard ein. Es ist das älteste Protokol für Voice over IP. Die ersten VoIP-TK-Anlagen basierten auf diesem Standard. 1998 folgte die Version 2 von H.323, für die erstmals Hardware entwickelt wurde. Schon 1999 folgte die 3. und 2000 die 4. Version.