Warum jubelt mein Nachbar früher?

Bei einem Ereignis, wie bei einer Fußball-Europameisterschaft sitzen viele Menschen gleichzeitig vor dem Fernseher. Fällt ein Tor, jubeln Fans und Landsleute ihrer Mannschaft und schreien laut „Toooooor“.

Dem aufmerksamen Zuschauer und auch Zuhörer wird schon aufgefallen sein, dass es manche gibt, die früher als andere jubeln. Das bedeutet nicht, dass ein einen vor dem Fernseher schlafen oder die anderen vorauseilend jubeln. Nein, es liegt daran, dass die Zuschauer das Fußballspiel mit einem zeitlichen Unterschied sehen.

Der Grund für die Verzögerung: Bild- und Tonsignal werden vom Spielort über Satellit in Richtung Sendeanlage übertragen. Wer sein Fernsehen per Satellitenschüssel empfängt bekommt das Signal eher als zum Beispiel Zuschauer, die am Kabelnetz hängen. Hier muss das Signal auf dem Weg zum Zuschauer mehrfach verarbeitet werden, was bis zu 3 Sekunden dauern kann.


Abschaltung des analogen Satelliten-TVs

Das Ende des analogen Satelliten-Fernsehens ist gekommen.

Bis zum 1. Mai 2012 müssen alle, die analoges Satelliten-TV empfangen auf den digitalen Empfang gewechselt sein. Ansonsten erwartet sie ein schwarzes Bild. Bei dem genannten Datum handelt es sich um das Abschaltdatum, auf das sich alle deutschen TV-Sender geeinigt haben.

Was empfange ich? Analog oder digital?

Wer per Satellit TV empfängt und nicht weiß, ob er analogen oder digitalen Empfang hat, der sollte die Videotext-Seite 198 von Das Erste, ZDF, ProSieben, RTL oder SAT.1 aufrufen. Dort befindet sich eine Informationsseite, die je nach analogem oder digitalem Empfang unterschiedliche Informationen bereit hält. Sofern man noch analog empfängt, wird man gebeten auf den digitalen Satelliten-Empfang zu wechseln. Wer bereits digital empfängt, der erfährt, dass kein Handlungsbedarf besteht.

Umstellung

Die Umstellung ist recht einfach. Man benötigt ein digitales Empfangsgerät, den es schon unter 50 Euro gibt. In der Regel kann die vorhandene Satellitenschüssel weiter verwendet werden. Nur ganz selten muss der LNB gewechselt werden.

Weitere Informationen