Betriebssystem für den Raspberry Pi auf einer 2 GByte großen SD-Speicherkarte installieren

Wer noch ein paar alte SD-Karten in der Schublade hat, der will die vielleicht weiterverwenden. Das ist eigentlich auch gar kein Problem. Es ist nur die Frage, woher man ein Image in der richtigen Größe bekommt.