1und1: 3% sparen für 24 Monate Vertragslaufzeit

In den letzten Tagen dürfte jeder DSL-1und1-Kunden eine E-Mail bekommen haben, indem für eine 24-monatige Vertragslaufzeit die Preiserhöhung durch die neue Mehrwertsteuer nicht weiterberechnet wird.

Verlängern Sie jetzt die Vertragslaufzeit für Ihren 1&1 Tarif auf 24 Monate. Ihre Treue belohnen wir damit, dass sich der Preis für Ihren DSL-Tarif während der gesamten Laufzeit von 24 Monaten trotz der Mehrwertsteuer-Erhöhung nicht verändert.

Soweit ich das verstanden habe, ist nur der Zugangstarif gemeint. Der DSL-Anschluss ist von diesem Rabatt ausgenommen. Zumindest verstehe ich das so.

Ob sich das wirklich lohnt, werde ich hier mal exemplarisch berechnen. Es steht schließlich eine 24-monatige Vertragslaufzeit gegenüber. Warum sowas nicht attraktiv ist, schreibe ich dann im Anschluss.

Berechnung

Ich bezahle momentan für den Internet-Zugang (DSL-Flatrate) 9,99 Euro. Das sind 8,61 Euro ohne Mehrwertsteuer (16%). Rechne ich auf den ab 1.1.2007 geltenden Preis hoch, dann sind das 10,25 Euro. Also 0,26 Euro pro Monat mehr. Auf eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten sind das 6,24 Euro.

Worst-Case-Gedanke

Die normale Vertragslaufzeit beträgt bei 1und1 12 Monate. Wenn ich also innerhalb dieser 12 Monate aus dem Vertrag will, dann muss ich die restlichen Monatsgebühren bis zum Ende der Vertragslaufzeit bezahlen. Im ungünstigsten Fall zahle ich für 11 Monate DSL und Internet, obwohl ich es nicht nutzen kann. Beispielsweise, wenn ich umziehe oder einen anderen Provider nutzen will.

Wenn ich jetzt einen 24-monatigen Vertrag hätte, bei dem ich 6,24 Euro insgesamt gespart habe und raus will, dann kann das teuer werden.

Fazit

Das Angebot von 1und1 sollte nur derjenige annehmen, der weiß, dass er die nächsten 24 Monate bei 1und1 bleibt.

Ein Gedanke zu „1und1: 3% sparen für 24 Monate Vertragslaufzeit

  1. Jo, und 1&1 läßt dich trotz Bezahlung nicht aus dem Vertrag: Ich wollte gerade kündigen, da 1&1 mir keine festen IP Adressen geben kann. Deshalb wollte ich zu QSC wechseln. Trotz dessen, dass ich die Kosten für die nicht eingehaltenen Mindestlaufzeit getragen hätte besteht 1&1 auf aufrechterhaltung des Vertrages. Da leider keine 2 DSL Anschlüsse über eine ISDN Leitung geschaltet werden können, muss ich nun auch noch bei 1&1 bleiben bis die Mindestvertragslaufzeit ausgelaufen ist.

    Toller Provider. Ich jedenfalls gehe nicht mehr zu 1&1 und empfehle es auch nicht weiter.

    Gruß

    das_pilhuhn

Kommentare sind geschlossen.