CaaS - Communication-as-a-Service

Communcation-as-a-Service (Caas) ist die netzbasierte Bereitstellung von Telefonie- und Kommunkationsanwendungen. Typischerweise befinden sich die Kommunikationsanwendungen in der Cloud (Wolke). Zum Beispiel:

Doch nicht nur Computer-gestützte Kommunikationsvorgänge eignen sich für die Cloud. Auch einfache Telefonanwendungen lassen sich von einer virtuellen Telefonanlage bereitstellen. Das bedeutet, die Funktionen der Telefonanlage stehen als Software bereit, die als virtuelle Telefonanlage auf einem Server in der Cloud ausgeführt werden.
Für die "Telefonanlage im Netz" gibt es keine standardisierten Begriff. Häufig kommen die Begriffe "Centrex" oder "Hosted PBX" vor.

CaaS bietet gegenüber herkömmlichen Telefonanlagen viel mehr Funktionen, die sich in Verbindung mit weiteren Cloud-Diensten optimal ergänzen. Ein Beispiel dafür ist die Integration von Telefoniefunktionen in die Groupware-Anwendungen, sowie Unified-Communications- und Contact-Center-Funktionen.

Der Einsatz von CaaS bedeutet für viele Unternehmen auch einen Wechsel auf eine IP- und mobilfunkbasierte Unternehmenskommunikation.

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Produktempfehlungen

Netzwerktechnik-Fibel

Netzwerktechnik-Fibel

Das will ich haben!