Update: WLAN-Hacking und -Pentesting

Beim „WLAN hacken“ geht es darum, sich Zugang zu einem gesicherten WLAN zu verschaffen, von dem man das Passwort nicht weiß.

Beim WLAN-Pentesting geht es darum ein WLAN gezielt auf Schwachstellen hin zu untersuchen.

Bei „wifite“ handelt es sich um ein Tool, um ein oder mehrere WLANs auf aktuelle Schwachstellen automatisch bzw. halbautomatisch zu untersuchen.