UPDATE: Operationsverstärker I

opa1_t5

Es ist nur möglich auf der Hauptseite des ELKO das begleitende Titelbild zum folgenden Text zu sehen. Damit dies im Newsletter auch möglich ist, öffne man im Web-Browser den folgenden Link:

/public/schaerer/bilder/opa1_t5.gif

Dieses Update enthält das neue Kapitel DIE UNITY-GAIN-BANDBREITE. Diese Erweiterung klärt auf, warum die Unity-Gain-Bandbreite nur für die Verstärkung von 1 (nichtinvertierend) und nicht auch für die Verstärkung von -1 (invertierend) gilt. Als Beispiel dient der Opamp LF356 mit einer Unity-Gain-Bandbreite von 5 MHz. Das Titelbild illustriert die Details die dem Verständnis dienen. Als Nebenprodukt davon erfährt man, wie man mit einem einfachen Trick aus einem Opamp, der nicht bis hinunter zu einer Verstärkung von 1 arbeiten kann, weil die interne Kompensation reduziert ist, dies doch kann. Allerdings geht das nur mit einem Kompromiss…

Gruss Euer
ELKO-Thomas


Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico
Online-Workshop

Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico

Online-Workshop mit einer Einführung ins Physical Computing mit Leuchtdioden, Taster und Temperatursensor.

  • Hardware-nahes Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico und MicroPython ohne Vorkenntnisse
  • Optimaler Einstieg, um eigene Ideen zu verwirklichen und Steuerungen zu programmieren
  • Inklusive Elektronik-Set mit einem Raspberry Pi Pico, Zubehör und elektronischen Bauteilen

Mehr Informationen Am Online-Workshop teilnehmen