Netbook

Obwohl Netbooks ein Trend des Jahres 2008 ist, gab es die ersten Netbooks schon 1999. Damals brachte Psion den „netBook“ heraus. Die Geräte haben sich damals allerdings nicht durchgesetzt.

Bei der neuen Geräte-Kategorie „Netbook“ handeln es sich um Mini-Notebooks mit abgespeckter Hardware und einem Preis, der zwischen 200 und 400 Euro liegt. Das erste Netbook in dieser Geräte-Kategorie ist das EEE PC 701 von Asus. Selbstverständlich gab es davor auch schon kleine Notebooks. Doch die bezeichnet man eher als Subnotebook, die eine deutlich höhere Leistung und entsprechend teurer als Netbooks sind.