Zeichensatz / Zeichensätze

Computer und digitale Schaltkreise können nur 0 und 1 speichern und verarbeiten. Deshalb wird jedes Zeichen in einem Bit-Code gespeichert. Der Zeichensatz definiert, welches Zeichen welchem Bit-Code entspricht. Ein Zeichensatz umfasst eine Sammlung von Zeichen zur Darstellung von Zuständen und Werten. Dazu gehören Zahlen, Buchstaben, Umlaute, Satzzeichen, Symbole, Sonderzeichen, Steuerzeichen und Formelzeichen. Es gibt etwa 100 wichtige Zeichen für deren Darstellung 7 Bit (128 Zeichen) ausreichen.


Informationsdarstellung

Die Darstellung von Informationen in der Informatik erfolgt durch Nullen und Einsen. Da eine Reihe von Nullen und Einsen für den Menschen nicht lesbar sind müssen digitale Informationen andere Darstellungsformen finden.

Üblicherweise hat jede Information, Teil einer Information oder ein Wert in der Informatik einen digitalen Code. Logische Werte, Texte, Zahlen, Bilder usw. bestehen aus einer Reihe von Nullen und Einsen. Damit der digitale Code für den Menschen sichtbar, lesbar oder hörbar ist, wird er decodiert. Dabei greift man auf festgelegte Codes, Zeichensätze, Zahlensysteme und Datenformate zurück.


Informationen und Daten

Im allgemeinen Sprachgebrauch wird „Information“ mit „Bedeutung“ oder „Wissen“ gleichgesetzt. Im Vergleich dazu sind Daten Angaben zu Sachverhalte und Vorgänge. Daten sind also Werte und Inhalte, die eine Information darstellen können.
Aufgrund der Menge an Wissen besteht das Bedürfnis Informationen und Daten festzuhalten und zu übermitteln. Dazu sind Strukturen festzulegen um Informationen und Daten speichern, verarbeiten und transferieren zu können.


Arbeit in der IT-Branche

Arbeit in der IT- und TK-Branche bedeutet meist Entwicklung oder Dienstleistung. Arbeitsuchende mit guter Qualifikation und Ausbildung haben in der Regel beste Erfolgsaussichten einen Arbeitsplatz zu bekommen. Viele freie Stellen setzen ein abgeschlossenes Informatik-Studium oder Ingenieurdiplom voraus. Statt der reinen IT-Experten werden fachübergreifende Informatiker, zum Beispiel Wirtschafts-, Bio- oder Medizin-Informatiker gesucht. Spezialisierung ist gefragt. Denn IT-Jobs werden nicht nur in der IT-Brache angeboten.