WPS-WLAN-Hacking: Brute-Force-Angriff auf die WPS-Pin

WPS (WiFi Protected Setup) ist ein Mechanismus, der es einem WLAN-Client ermöglicht, per Pin oder Tastendruck, Zugang zu einem gesicherten WLAN zu bekommen, ohne das WLAN-Passwort bzw. den Pre-Shared Key kennen und eingeben zu müssen.

Das erraten der richtigen WPS-Pin kann man mit „reaver“ automatisieren.