NetBEUI

NetBEUI wurde unter der Bezeichnung Network Basic Extended User Interface von IBM im Jahr 1985 für das Betriebssystem OS/2 entwickelt. Später griffen die Firmen Microsoft, Intel und Novell das Protokoll auf und entwickelten es unter der Bezeichnung NetBIOS Extended User Interface weiter. NetBEUI wird seitdem in Windows-basierten Netzwerken eingesetzt.

NetBEUI ist kein einzelnes Protokoll, sondern eine Umgebung für Kommunikationsdienste, die sich aus drei Teilen zusammensetzt.