Hexa-Core / Sechskern-Prozessoren

Damit ein Hexa-Core-Prozessor mit seine sechs Kernen effektiv ausgenutzt werden kann, muss die auf der Software-Seite unterstützt werden. Sowohl beim Betriebssystem, als auch bei den Anwendungsprogrammen. Dabei besteht die Frage, wie bekommt man die volle Leistung aus diesen Systemen heraus? Typische Anwendungen, die parallele Rechenleistung fordern, gibt es für den Desktop-Computer nicht.