DES – Data Encryption Standard

Bei DES handelt es sich um einen symmetrischen Algorithmus. Das bedeutet zur Ver- und Entschlüsselung wird derselbe Schlüssel verwendet. Deswegen und wegen der verwendeten Schlüssellänge von nur 56 Bits ist DES für viele Anwendungen nicht mehr ausreichend sicher. Durch Mehrfachanwendung von DES kann die Schlüssellänge vergrößert werden, was als Triple-DES, TDES oder 3DES bezeichnet wird. Trotzdem wurde DES als offizieller Standard durch AES abgelöst.