Raspberry Pi und USB-LED blink(1): RGB-Farben

Die Standard-Farbe von blink(1) ist Weiß. Enthalten ist jedoch eine RGB-Leuchtdiode, mit der der komplette RGB-Farbraum angesprochen werden kann.
Der RGB-Farbraum ermöglicht Farbwahrnehmungen durch das additive Mischen der drei Grundfarben Rot (R), Grün (G) und Blau (B). Jede Grundfarbe entspricht einem Kanal, deren Wertigkeit mit 8 Bit angegeben wird, was einer Dezimalzahl von 0 bis 255 oder einer Hexzahl von 00 bis FF angegeben wird.

Was ist das blink(1)?

Raspberry Pi: USB-LED blink(1) von ThingM

blink(1) von ThingM ist ein USB-Stick mit einer RGB-Leuchtdiode, die man per Software steuern kann. Dabei kann blink(1) jede RGB-Farbe annehmen und benutzerdefiniert blinken, blitzen oder einfach nur dauerhaft leuchten. Interessant ist das für jede Art von Status-Anzeige, ohne Elektronik- oder andere Hardware-Basteleien.

Vorher ist der blink(1) in Betrieb zu nehmen und das "blink1-tool" zu installieren. Nach erfolgreicher Installation kann man den blink(1) mit "blink1-tool" bedienen und steuern.

Erläuterung zu den RGB-Parametern

Es gibt zwei Varianten:

  1. "--rgb x,x,x": Mit dem Parameter "--rgb" kann man die drei RGB-Grundfarben über Werte zwischen 0 und 255 steuern.
  2. "--rgb xxxxxx": Mit dem Parameter "--rgb" kann man die drei RGB-Grundfarben auch über den hexadezimalen Farbcode von 00 bis FF steuern.

Zusätzlich gibt es für 7 Farben (mit Weiß) einen festen Parameter.

Beispiele für die Anwendung des RGB-Parameters

Rot:

blink1-tool --rgb 255,0,0
blink1-tool --rgb FF0000
blink1-tool --red

Grün:

blink1-tool --rgb 0,255,0
blink1-tool --rgb 00FF00
blink1-tool --green

Blau:

blink1-tool --rgb 0,0,255
blink1-tool --rgb 0000FF
blink1-tool --blue

Von diesen drei Grundfarben aus, kann man sich weitere Farben mischen.

Gelb:

blink1-tool --rgb 255,255,0
blink1-tool --rgb FFFF00
blink1-tool --yellow

Rosa (Magenta):

blink1-tool --rgb 255,0,255
blink1-tool --rgb FF00FF
blink1-tool --magenta

Türkis (Cyan):

blink1-tool --rgb 0,255,255
blink1-tool --rgb 00FFFF
blink1-tool --cyan

Schwarz (aus):

blink1-tool --rgb 0,0,0
blink1-tool --rgb 000000
blink1-tool --off

Weiß:

blink1-tool --rgb 255,255,255
blink1-tool --rgb FFFFFF
blink1-tool --white

Orange:

blink1-tool --rgb 255,153,0
blink1-tool --rgb FF9900

Wenn man eine bestimmte Farbe haben möchte, benötigt man einen Farbcode-Generator, mit dem man eine Farbe auswählen bzw. einstellen und dann den Farbcode in dezimaler oder hexadezimaler Schreibweise erzeugen kann.

blink(1) von ThingM kaufen

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Praxishandbuch Raspberry Pi

Das Raspberry Pi Praxishandbuch

  • Installation, Konfiguration und erste Schritte
  • Hardware, Software und Projekte
  • Schritt für Schritt zum Profiwissen

Mehr Informationen zum Praxishandbuch

Weitere Bücher zum Raspberry Pi