Raspberry Pi und USB-LED blink(1): Blink- und Blitz-Licht

Das typische "Hello World"-Programm oder -Funktion bei einer Leuchtdiode oder Lampe ist, wenn sie blinkt. Das "blink1-tool" kennt dafür einen Parameter und weitere Optionen, mit denen man Einschalt- und Leuchtdauer beeinflussen kann.

Was ist das blink(1)?

Raspberry Pi: USB-LED blink(1) von ThingM

blink(1) von ThingM ist ein USB-Stick mit einer RGB-Leuchtdiode, die man per Software steuern kann. Dabei kann blink(1) jede RGB-Farbe annehmen und benutzerdefiniert blinken, blitzen oder einfach nur dauerhaft leuchten. Interessant ist das für jede Art von Status-Anzeige, ohne Elektronik- oder andere Hardware-Basteleien.

Vorher ist der blink(1) in Betrieb zu nehmen und das "blink1-tool" zu installieren. Nach erfolgreicher Installation kann man den blink(1) mit "blink1-tool" bedienen und steuern.

Erläuterung der Parameter und Optionen für ein Blink- oder Blitz-Licht

  • "--blink": Mit diesem Parameter stellt man ein, wie oft das Blinken ein- und ausgeschaltet wird.
  • "--white": Durch die Wahl des richtigen Parameters kann man die Farbe einstellen. Beispielhaft die Farbe Weiß.
  • "-t": Die Option "-t" gibt die Millisekunden zwischen den Ereignissen an. In dem Fall stellt man damit die Geschwindigkeit des Blinkens ein. Je kleiner der Wert, desto schneller.
  • "-m": Die Option "-m" gibt die Dauer in Millisekunden, bis die gewählte Farbe aufleuchtet. In der Zeit wechselt die Farbe von dunkel nach hell. Wenn man den Wert auf "1" stellt, schaltet die gewählte Farbe sofort um.

Hinweis: Wird der Parameter "--blink" ohne die Optionen "-t" und "-m" verwendet, so wird "-t" auf den den Wert "500" und "-m" auf den Wert "300" gesetzt.

blink(1) als Blink-Licht

Ein einfaches Blink-Licht erreicht man mit folgenden Kommandos.

Langsam:

blink1-tool -t 1000 -m 200 --white --blink 10'

Mittel:

blink1-tool -t 600 -m 200 --white --blink 10

Schnell:

blink1-tool -t 200 -m 100 --white --blink 10

blink(1) als Blitz-Licht

Ein einfaches Blitz-Licht erreicht man mit folgenden Kommandos.

Blinken bis blitzen:

blink1-tool -t 100 -m 1 --white --blink 20

Blitzen einer Datenübertragung:

blink1-tool -t 50 -m 1 --white --blink 20

Hyperaktivität:

blink1-tool -t 10 -m 1 --white --blink 50

blink(1) von ThingM kaufen

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Praxishandbuch Raspberry Pi

Das Raspberry Pi Praxishandbuch

  • Installation, Konfiguration und erste Schritte
  • Hardware, Software und Projekte
  • Schritt für Schritt zum Profiwissen

Mehr Informationen zum Praxishandbuch

Weitere Bücher zum Raspberry Pi