HC-SR501 - PIR Motion Detector (Bewegungssensor)

HC-SR501 - PIR Motion Detector (Bewegungssensor)

  • Bewegungserkennung
  • Anwesenheitserkennung

PIR Motion Detector ist ein Bewegungssensor, der sich in den meisten Bewegungsmeldern befindet. Das „PIR“ steht für „passive Infrared“.
Dahinter steckt die Funktion, dass die an die Umwelt abgegebene Körperwärme von Lebewesen als Infrarotstrahlung erfasst werden kann. Deshalb auch die Bezeichnung auch „Pyroelektrischer Sensor“.

Passiv deshalb, weil der Sensor selbst kein Signal aussenden muss, sondern lediglich Signale aus der Umwelt empfängt und auswertet.
Ein PIR Sensor ist so konstruiert, dass er Temperaturänderungen erkennen kann. Die Temperaturänderung kann durch feststehende Objekte kommen, die plötzlich ihre Temperatur verändern. Oder warme Objekte, die sich bewegen.

Grundsätzlich gilt, ein PIR-Sensor reagiert auf alle sich bewegenden warmen oder erwärmten Objekte. Normalerweise geben nur tierische oder menschliche Lebewesen Wärme ab. Allerdings können auch durch die Sonne erwärmte Pflanzen durch Wind eine Bewegung erzeugen. Dadurch können Fehlerkennungen entstehen. Dagegen lösen warme, aber statische Objekte keine Erkennung aus.

HC-SR501 - PIR Motion Detector (Bewegungssensor)

Einstellungen

  • Ein Potentiometer zum Einstellen der Entfernung der Bewegungserkennung. Einstellbar sind zwischen ca. 3 und ca. 7 Meter.
  • Ein Potentiometer zum Einstellen der Verzögerungszeit nach der Erkennung. Einstellbar sind je nach Modell zwischen 3 und 300 Sekunden.

Wichtig

  • Der Erkennungsbereich liegt zwischen 100° bis 130° und reicht von ca. 3 bis ca. 7 Meter.
  • Der HC-SR501 hat typischerweise eine Betriebsspannung von 4,5 bis 20 Volt. Der Signal-Ausgang (OUT) hat dann bei einem High-Pegel eine Spannung von +3,3 Volt.
  • Es gibt PIR-Sensoren, die funktionieren auch mit einer Betriebsspannung von 3,3 Volt. In diesem Fall liegt die Spannung eines High-Pegels unter +3,3 Volt.
  • Bei einer Betriebsspannung von 5 Volt kann Der Signal-Ausgang des Sensors direkt mit dem GPIO-Eingang am Raspberry Pi (Pico) verbunden werden.

Anwendungen mit HC-SR501 - PIR Motion Detector

Weitere verwandte Themen:

Elektronik erleben mit dem Elektronik-Set Starter Edition

Elektronik-Set Starter Edition

Das Elektronik-Set Starter-Edition enthält über 300 der wichtigsten und nützlichsten Elektronik-Bauteile und -Komponenten.

Mit dabei ist der Elektronik-Guide (PDF-Datei zum Download) mit Elektronik-Grundlagen, Erklärungen von Bauelementen und Schaltungen mit Versuchen und Experimenten. Damit schafft jeder den ersten Einstieg in die Elektronik. Ganz ohne Vorkenntnisse. Neugier genügt.

  • Elektronik-Einstieg ohne Vorkenntnisse.
  • Schnelles Verständnis für Bauteile und Schaltsymbole.
  • Ohne Lötkolben experimentieren. Bauteile einfach verbinden und fertig.

Mehr Informationen Elektronik-Set jetzt bestellen

Teilen:

Elektronik-Fibel

Elektronik einfach und leicht verständlich

Die Elektronik-Fibel ist ein Buch über die Grundlagen der Elektronik, Bauelemente, Schaltungstechnik und Digitaltechnik.

Das will ich haben!