Raspberry Pi OS: Script/Datei erstellen, öffnen, speichern und schließen auf dem Desktop

Raspberry Pi OS Desktop

Auf dem Desktop verwaltet man Dateien am besten mit einem Dateimanager. Wer den Explorer von Windows kennt, wird auch mit dem vorgebenen Dateimanager in Raspberry Pi OS zurechtkommen.

Diesen Dateimanager erreicht man mit einem Klick auf das gelbe Symbol links oben in der Taskleiste.

Datei öffnen oder neu erstellen

Raspberry Pi OS: Dateimanager

In der Regel öffnet oder erstellt man eine Datei mit dem damit vorgesehen Programm. Allerdings gibt es in jedem Betriebssystem für jeden Dateityp ein Standard-Programm, dass automatisch gestartet wird, wenn man eine Datei im Dateimanager per Doppelklick öffnet.

Datei speichern und schließen

Dateien speichert man mit dem Programm, mit sie geöffnet wurden. Dafür gibt es im Datei-Menü der Programme Einträge zum Speichern, Speichern unter, Schließen der Datei und Beenden des Programms.

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Elektronik-Set Raspberry Pi Edition
Elektronik-Set Raspberry Pi Edition

Elektronik erleben mit dem Raspberry Pi mit Python und GPIO Zero

  • leichter Einstieg ins Hardware-nahe Programmieren mit Python und GPIO Zero
  • Experimentieren und Programmieren ohne Vorkenntnisse
  • sofort Loslegen mit All-in-one-Set

Mehr Informationen Elektronik-Set jetzt bestellen

Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico
Online-Workshop

Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico

Online-Workshop mit einer Einführung ins Physical Computing mit Leuchtdioden, Taster und Temperatursensor.

  • Hardware-nahes Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico und MicroPython ohne Vorkenntnisse
  • Optimaler Einstieg, um eigene Ideen zu verwirklichen und Steuerungen zu programmieren
  • Inklusive Elektronik-Set mit einem Raspberry Pi Pico, Zubehör und elektronischen Bauteilen

Mehr Informationen Am Online-Workshop teilnehmen