Raspberry Pi OS: Screenshot machen (Bildschirmaufnahme)

Raspberry Pi OS: Screenshot machen (Bildschirmaufnahme)

Der einfachste Weg, um einen Screenshot zu machen ist, auf der Tastatur die Druck-Taste (PrtSc, Print Screen) zu drücken. Sie befindet sich rechts von den F-Tasten.
Damit ruft man „scrot“ auf, dass in Raspberry Pi OS integriert ist.

Nach einem Tastendruck wird die aktuelle Bildschirmansicht in einer Datei mit Datum und Uhrzeit im Dateinamen im PNG-Format im Home-Verzeichnis des angemeldeten Benutzers gespeichert.

Hinweis: Manchmal funktioniert die Bildschirmaufnahme nicht. Beispielsweise wenn ein Menü geöffnet ist. Allerdings funktionieren auch andere Screenshot-Tools dann nicht.

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Raspberry Pi 400

Der Raspberry Pi 400 so günstig wie noch nie

Aktuell gibt es den Raspberry Pi 400 ohne Zubehör zum unschlagbaren Preis von nur 59,99 EUR im Angebot bei Reichelt. Das ist eine einmalige Gelegenheit.

Jetzt zuschlagen

Elektronik-Set Raspberry Pi Edition
Raspberry Pi + Python + GPIO Zero
Elektronik-Set Raspberry Pi Edition

Elektronik erleben mit dem Raspberry Pi mit Python und GPIO Zero

  • leichter Einstieg ins Hardware-nahe Programmieren mit Python und GPIO Zero
  • Experimentieren und Programmieren ohne Vorkenntnisse
  • sofort Loslegen mit All-in-one-Set

Mehr Informationen Elektronik-Set jetzt bestellen

Video-Kurs: Raspberry Pi für Einsteiger

Zum Video-Kurs Raspberry Pi für Einsteiger

Elektronik-Set Raspberry Pi Edition
Raspberry Pi + Python + GPIO Zero
Elektronik-Set Raspberry Pi Edition

Elektronik erleben mit dem Raspberry Pi mit Python und GPIO Zero

  • leichter Einstieg ins Hardware-nahe Programmieren mit Python und GPIO Zero
  • Experimentieren und Programmieren ohne Vorkenntnisse
  • sofort Loslegen mit All-in-one-Set

Mehr Informationen Elektronik-Set jetzt bestellen