Folge uns

Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Folge uns auf Google Abonniere unseren RSS-Feed Abonniere unseren Newsletter

Das Buch zu dieser Webseite

KommunikationstechnikFibel

Die Kommunikationstechnik-Fibel

Käufer der Kommunikationstechnik-Fibel Kundenmeinung:
Die Kommunikationstechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht. Endlich mal ein Buch, das kurz und bündig die moderne Informationstechnik beleuchtet.

Kommunikationstechnik-Fibel
jetzt bestellen!

 

Die Kommunikationstechnik-Fibel ist im iBookstore erhältlich

Die Kommunikationstechnik-Fibel für Amazon Kindle erhältlich

Kommunikationstechnik-Fibel als eBook von Google Play Store

Kommunikationstechnik-Fibel als PDF-Datei ohne DRM

Das Buch zu dieser Webseite

Netzwerktechnik-Fibel

Die Netzwerktechnik-Fibel

Käufer der Netzwerktechnik-Fibel Kundenmeinung:
Die Netzwerktechnik-Fibel ist sehr informativ und verständlich. Genau das habe ich schon seit langem gesucht.

Netzwerktechnik-Fibel
jetzt bestellen!

 

Die Netzwerktechnik-Fibel ist im iBookstore erhältlich

Die Netzwerktechnik-Fibel für Amazon Kindle erhältlich

Die Netzwerktechnik-Fibel bei Google Play erhältlich

Netzwerktechnik-Fibel als PDF-Datei ohne DRM

Leistungsmerkmale von Telefonanlagen

Die hier aufgelisteten Leistungsmerkmale sind nicht vollständig und können von Hersteller zu Hersteller variieren oder haben eine andere Bezeichnung.
Um die Leistungsmerkmale von Telefonanlagen zu nutzen ist meist ein System-Telefon der jeweiligen Telefonanlage zu verwenden. In manchen Fällen ermöglicht eine Telefonanlage die Nutzung von Leistungsmerkmale über Kennziffern, mittels denen sich die Leistungsmerkmale aktivieren bzw. deaktivieren lassen. Zum Beispiel von analogen Telefonen.

Die Beschreibung der folgenden Leistungsmerkmale beziehen sich auf Funktionen, die der Nutzer an seinem Telefon nutzen oder aktivieren kann.

Makeln

Beim Makeln kann abwechselnd zwischen zwei Gesprächen Hin- und Hergeschalten werden.

Partner / CheSe-Funktion

Verfügt das Telefon über Funktionstasten und ein Display, so lassen sich die Funktionstasten mit Partnerrufnummern belegen. Klassischer Fall ist die Realisierung der Chef-Sekretär-Funktion. Über ein Display im Telefon wird die Besetztanzeige von den Partner abgebildet. Weitere Funktionen wäre die Partnerumleitung, die innerhalb der Partnergruppe allerdings durchbrochen werden kann.

Nachtschaltung

Die Nachtschaltung ermöglicht das gezielte Umleiten von Amtsanrufen auf eine bestimmte Nachtstelle. Dies kann bspw. ein Anrufbeantworter sein.

Rückruf

Ist eine Nebenstelle besetzt, so kann mit der Funktion Rückruf die Telefonanlage angewiesen werden, das Freiwerden der Nebenstelle zu signalisieren. In diesem Fall klingelt das Telefon. Hebt man ab, so wird die gewünschte Nebenstelle rückgerufen.
Diese Funktion ist häufig nur innerhalb einer Telefonanlage möglich. Der Rückruf nach Extern wird amtseitig nicht immer unterstützt.

Anklopfen

Ist eine Nebenstelle besetzt, so wird mit dieser Funktion dem gewünschten Gesprächspartner signalisiert, dass ein zweiter Anrufwunsch besteht.

Aufschalten

Das Aufschalten ermöglicht einem Anrufer, sich in ein bestehendes Gespräch einzuklinken. Dies wird akustisch signalisiert. Dieses Leistungsmerkmal ist eher unüblich und kommt in der Praxis selten vor.

Konferenz

Bei der Konferenz handelt es sich um eine Zusammenschaltung von mehr als 2 Nebenstellen. In der Konferenz kann jeder mit jedem Sprechen. Es gibt die 3er und 10er Konferenz

Heranholen / Pickup

Klingelt ein Telefon an einem unbesetzten Platz, so kann der Anruf per Tastendruck oder Wahl eines Codewortes von einer anderen Nebenstelle abgefragt (herangeholt) werden.
Beim Pickup handelt es sich um eine Anrufübernahme, bei der die angerufene Nebenstelle bekannt ist (gezieltes Heranholen).

Sammelanschluss

Bei dieser Art des Anschlusses handelt es sich um eine Rufnummer unter der andere Nebenstellen erreichbar sind. Bei Anruf eines Sammelanschlusses wird der Anruf an eine der freien Nebenstellen verwiesen. Welche Nebenstelle dies ist, bestimmt die Art des Sammelanschlusses.
Zyklisch: Alle eingehenden Anrufe werden gleichmäßig auf alle Nebenstellen des Sammelanschlusses verteilt.
Hierarchisch: Die eingehenden Anrufe werden an die jeweils erste freie Nebenstelle im Sammelanschluss verwiesen.

In diesem Zusammenhang gibt es auch das Leistungsmerkmal Ruhe vor dem Sammelanschluss. Mit dieser Funktion kann sich eine Nebenstelle aus dem Sammelanschluss heraus- und wieder hineinschalten.

Follow me / Rufumleitung zu

Mit dieser Funktion kann man die eingehenden Rufe einer anderen Nebenstelle an den eingenen Telefonapparat umleiten.

Rufumleitung

Mit dieser Funktion können eingehende Anrufe an eine andere Nebenstelle umgeleitet werden.

Rufweiterschaltung/-leitung

Bei der Rufweiterschaltung handelt es sich um eine Rufumleitung nach Zeit. Zuerst klingelt der Apparat, bis nach einer festgelegten Zeit der Anruf weitergeschaltet wird.
Die Rufweiterschaltung funktioniert auch im Besetztfall und erfolgt sofort.

Die Beschreibung der folgenden Leistungsmerkmale beziehen sich auf die systemweit nutzbaren Leistungsmerkmale.

CAPI

Die CAPI ist ein Treiber für die Steuerung für das ISDN-Endgerät über die Anwendungsprogramme im Computer. Die Kommunikationarten umfassen z. B. Fax (Gr.3), analoge Datenübertragung nach V.34, PPP over ISDN und RAS.

MOH - Music on Hold / Wartemusik

Wird ein Anrufer in die Warteposition versetzt (Rückfrage, Makeln), so signalisiert ihm eine Musikeinspielung , daß die Verbindung noch besteht.

Weitere verwandte Themen:

Die Kommunikationstechnik-Fibel

Die Kommunikationstechnik-Fibel ist im iBookstore erhältlich Die Kommunikationstechnik-Fibel für Amazon Kindle erhältlich