Dual-Bewegungsmelder

Dual-Bewegungsmelder haben einen Infrarot-Detektor und einen Ultraschall-Detektor.
Man unterscheidet zwischen zwei Auswertungsarten der Detektoren:

Alarmauslösung durch US- und IR-Melder

Auslöseprinzip eines Dual-Bewegungsmelders(UND)
Eine Alarmauslösung erfolgt nur wenn beide Detektionsprinzipien ausgelöst haben.
Dadurch eignet sich diese Art von Dual-Melder bei schwierigen Umweltbedingungen, da eine hohe Fehlalarmsicherheit und eine hohe Detektionssicherheit herrscht.

Alarmauslösung durch US- oder IR-Melder

Auslöseprinzip eines Dual-Bewegungsmelders(ODER)
Eine Alarmauslösung erfolgt dann, wenn eine der beiden Detektionsprinzipien ausgelöst hat.
Dieser Bewegungsmelder ist äußerst empfindlich. Mit Fehlalarmen ist zu rechnen.

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Elektronik-Fibel

Elektronik-Fibel

Das will ich haben!