Folge uns

Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Folge uns auf Google Abonniere unseren RSS-Feed Abonniere unseren Newsletter

Das Buch zu dieser Webseite

Elektronik-Fibel

Die Elektronik-Fibel, das Elektronik-Buch

Käufer der Elektronik-Fibel Kundenmeinung:
Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.

Elektronik-Fibel
jetzt bestellen!

 

Die Elektronik-Fibel ist im iBookstore erhältlich

Die Elektronik-Fibel für Amazon Kindle erhältlich

Elektronik-Fibel als eBook von Google Play Store

Elektronik-Fibel als PDF-Datei ohne DRM

Elektronik Lernpakete

Lernpaket Einstieg in die Elektronik

Lernpaket Einstieg in die Elektronik

 

Lernpaket Elektronik

Lernpaket Elektronik

 

Lernpaket Elektronische Schaltungen selbst entwickeln und aufbauen

Lernpaket Elektronische Schaltungen selbst entwickeln und aufbauen

Messbereichserweiterung

Aus Platzgründen bezieht sich die Skala eines Messgerätes immer nur auf einen bestimmten eingestellten Messbereich. Da die Messwerte nicht immer im gleichen Messbereich liegen (z. B. von 1 bis 10 V), muss der Messbereich reduziert bzw. erweitert werden. Bei Spannungsmessgeräten wird dazu nur der Vorwiderstand des Messwerkes geändert. Bei Strommessgeräten wird der Parallelwiderstand des Messwerkes geändert.
Um Messfehler gering zu halten, sollte der Zeigerausschlag eines analogen Messgerätes im letzten Drittel der Skala liegen.

Messbereichserweiterung bei Spannungsmessgeräten

Messbereichserweiterung bei Spannungsmessgeräten
Messbereichserweiterung bei Spannungsmessern erfolgt immer dann, wenn die zu messende Spannung das Messwerk beschädigen könnte.
Bei einem Spannungsmesser ist der Vorwiderstand RV in Reihe zum Messwerk geschaltet. Am Vorwiderstand muss das Zuviel an Spannung abfallen.

FormelFormelFormelFormel

Messbereichserweiterung bei Strommessgeräten

Messbereichserweiterung bei Strommessgeräten
Messbereichserweiterung bei Strommessern erfolgt immer dann, wenn der zu messende Strom das Messwerk beschädigen könnte.
Bei einem Strommesser ist der Shunt RP parallel zum Messwerk geschaltet. Der Widerstand muss das Zuviel an Strom aufnehmen.

FormelFormelFormel

Weitere verwandte Themen:

Formelbuch für Elektroniker und Techniker

Formelbuch

Mehr Informationen und Bestellung