Folge uns

Folge uns auf Facebook Folge uns auf Twitter Folge uns auf Google Abonniere unseren RSS-Feed Abonniere unseren Newsletter

Das Buch zu dieser Webseite

Elektronik-Fibel

Die Elektronik-Fibel, das Elektronik-Buch

Käufer der Elektronik-Fibel Kundenmeinung:
Die Elektronik-Fibel ist einfach nur genial. Einfach und verständlich, nach so einem Buch habe ich schon lange gesucht. Es ist einfach alles drin was man so als Azubi braucht. Danke für dieses schöne Werk.

Elektronik-Fibel
jetzt bestellen!

 

Die Elektronik-Fibel ist im iBookstore erhältlich

Die Elektronik-Fibel für Amazon Kindle erhältlich

Elektronik-Fibel als eBook von Google Play Store

Elektronik-Fibel als PDF-Datei ohne DRM

Das Buch zu dieser Webseite

Computertechnik-Fibel

Die Computertechnik-Fibel, das Computer-Buch

Käufer der Computertechnik-Fibel Kundenmeinung:
Die Computertechnik-Fibel ist wirklich verständlich geschrieben, frei von Ballast und ein tolles Nachschlagewerk. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Buch.

Computertechnik-Fibel
jetzt bestellen!

 

Die Computertechnik-Fibel ist im iBookstore erhältlich

Die Computertechnik-Fibel für Amazon Kindle erhältlich

Die Computertechnik-Fibel bei Google Play erhältlich

Computertechnik-Fibel als PDF-Datei ohne DRM

BCD-Code

Neben den Zahlensystemen gibt es auch Codes. Der bekannteste Code in der Digitaltechnik ist der BCD-Code. BCD ist die Abkürzung für Binary Coded Decimals. In der deutschen Übersetzung bedeutet das binär codierte Dezimalziffer.
Im BCD-Code wird jede Dezimalziffer durch 4-Bit, also 4 binäre Stellen dargestellt. Man nennt die 4 Bit eine Tetrade (griechisch: Vierergruppe).

Dezimal 23 22 21 20  
0 0 0 0 0 Tetraden
1 0 0 0 1
2 0 0 1 0
3 0 0 1 1
4 0 1 0 0
5 0 1 0 1
6 0 1 1 0
7 0 1 1 1
8 1 0 0 0
9 1 0 0 1
  1 0 1 0 Pseudotetraden
  1 0 1 1
  1 1 0 0
  1 1 0 1
  1 1 1 0
  1 1 1 1

Jede Dezimalziffer wird durch eine eigene 4-Bit-Dualzahl ausgedrückt. Da für die Dezimalziffer nur 10 Tetraden benötigt werden, fallen die 6 übrigen Tetraden weg. Sie treten im BCD-Code nicht auf bzw. dürfen nicht auftreten.

7-Segment-Anzeige

7-Segment-Anzeige
Um die 4-Bit-Dualzahl als Dezimalzahl anzeigen zu können verwendet man einen BCD-Decoder und eine 7-Segment-Anzeige. Die 7-Segment-Anzeige hat 7 Leuchtstreifen, die wie ein 8 angeordnet sind. Der BCD-Decoder decodiert den BCD-Code (4-Bit) auf die 7 Segmente um.

Weitere verwandte Themen:

Formelbuch für Elektroniker und Techniker

Formelbuch

Mehr Informationen und Bestellung