Modulo-n-Zähler

Modulo-5-Zähler
Ein Modulo-n-Zähler beginnt bei 0 zu zählen. Er zählt bis zum Wert n. Bei diesem Zählschritt wird dann auf 0 zurückgesetzt. Das n steht also für die Anzahl der Zählschritte des Zählers. Ein BCD-Zähler wäre ein Modulo-10-Zähler. Er zählt bis 9 und schaltet dann auf 0 zurück.
Ein Modulo-60-Zähler wird z. B. benötigt um 60 Sekunden zählen zu können.

Schaltzeichen Modulo-5

Das Schaltzeichen ist ein Modulo-5-Zähler mit 5 Zählschritten (CTR5).
Schaltzeichen eines Modulo-5-Zählers

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Elektronik-Fibel

Elektronik-Fibel

Das will ich haben!