IEEE 802.3bs / 200- und 400-Gigabit-Ethernet

200- und 400-Gigabit-Ethernet (200GE und 400GE) gehören zu einer Familie von Netzwerktechniken, die vorwiegend in lokalen Netzwerken zum Einsatz kommen. Die auf Ethernet basierende Übertragungstechnik eignet sich aber auch zur Verbindung von Netzwerken über weite Strecken.

Alles was über 100 GBit/s liegt wird als Terabit-Ethernet bezeichnet. In der Praxis werden diese Geschwindigkeiten aber nur dadurch erreicht, in dem mehrere Glasfaser mit kleinerer Geschwindigkeitsstufe zusammengeschaltet werden.

Anwendungen

Die Anzahl der Anwender, die für 200 und 400 GBit/s einen Bedarf haben, sind sehr gering. Allerdings hat die digitale Transformation mit Big Data, Cloud Computing, Internet of Things (IoT), 5G-Mobilfunk und 4K-Videos einen maßgeblichen Anteil am rasanten Anstieg des weltweiten Datenvolumens.

  • Data Center Interconnect
  • Metronetze
  • Campusnetze
  • Cloud-Anbieter
  • Internet Exchanges
  • Netzbetreiber

Übersicht: Ethernet-Technik

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

NEU 5. Auflage der Netzwerktechnik-Fibel

Die 5. Auflage der Netzwerktechnik-Fibel ist vollständig überarbeitet und als gedrucktes Buch, als eBook im PDF-Format und als Bundle erhältlich.

Die Netzwerktechnik-Fibel ist ein Buch über die Grundlagen der Netzwerktechnik, Übertragungstechnik, TCP/IP, Dienste, Anwendungen und Netzwerk-Sicherheit.

Jetzt Bestellen oder Downloaden

Alles was Sie über Netzwerke wissen müssen.

Netzwerktechnik-Fibel

Die Netzwerktechnik-Fibel ist ein Buch über die Grundlagen der Netzwerktechnik, Übertragungstechnik, TCP/IP, Dienste, Anwendungen und Netzwerk-Sicherheit.

Das will ich haben!