Sharepoint-Server (Microsoft)

Ein Sharepoint-Server ist ein spezieller Webserver, der verschiedene Funktionen für Arbeitsgruppen zur Verfügung stellt. Standortübergreifend können mehrere Personen den Sharepoint-Server als zentrale Datenhaltung und zum Datenaustausch nutzen. Zusammen mit Microsoft Office 2003 sind die Grenzen zwischen dem eigenen PC und dem entfernten Sharepoint-Server kaum zu erkennen. Mit den Programmen aus Microsoft Office 2003 können Dokumente geöffnet und gespeichert werden. Für alle anderen Programme dient der Browser als Schnittstelle zum Sharepoint-Server. Die Bedienung ist dann aber komplexer.
Einen Sharepoint-Server kann man mit den entsprechenden Produkten von Microsoft selber aufsetzen. Die meist günstigere Alternative ist es bei einem Provider den Sharepoint-Server zu mieten. Diese Lösung erspart die Einrichtung und die Zusatzkosten.

Weitere verwandte Themen:

Teilen

Alles was Sie über Netzwerke wissen müssen.

Netzwerktechnik-Fibel

Die Netzwerktechnik-Fibel ist ein Buch über die Grundlagen der Netzwerktechnik, Übertragungstechnik, TCP/IP, Dienste, Anwendungen und Netzwerk-Sicherheit.

Das will ich haben!

NEU 5. Auflage der Netzwerktechnik-Fibel

Die 5. Auflage der Netzwerktechnik-Fibel ist vollständig überarbeitet und als gedrucktes Buch, als eBook im PDF-Format und als Bundle erhältlich.

Die Netzwerktechnik-Fibel ist ein Buch über die Grundlagen der Netzwerktechnik, Übertragungstechnik, TCP/IP, Dienste, Anwendungen und Netzwerk-Sicherheit.

Jetzt Bestellen oder Downloaden

Videokonferenz-Server im eigenen Netzwerk betreiben

Videokonferenz-Server Jitsi im eigenen Netzwerk betreiben
  • Eigener Videokonferenz-Server auf Basis von Jitsi und WebRTC
  • Sicherer und Datenschutz-konformer durch den Eigenbetrieb
  • Unabhängig von externen Diensten
  • Externe Teilnehmer einladen
  • In jedem Webbrowser einfach zu bedienen
  • Mit Jitsi Meet ist eine Smartphone-App verfügbar

Bestellen Sie Ihre TrutzBox mit integriertem Videokonferenz-Server jetzt mit dem Gutschein-Code "elko50" und sparen Sie dabei 50 Euro.

Mehr über den Videokonferenz-Server