PDM - Pulsdauermodulation

Englisch: pulse time modulation (PTM) oder pulse duration modulation (PDM).

Die Pulsdauermodulation ist eine digitale Modulationsart und wird hauptsächlich in der Steuer- und Regelungstechnik verwendet.

Signalverlauf eines PDM-modulierten Signals

Bei der Pulsdauermodulation hat das modulierte Signal eine feste Amplitude. Dafür ist die Impulsdauer abhängig von der Amplitude des Informationssignals. Je positiver das Informationssignal, desto länger dauert der Impuls. Je negativer das Informationssignal, desto kürzer ist der Impuls.

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Kommunikationstechnik-Fibel

Kommunikationstechnik-Fibel

Das will ich haben!