FAQ: Was ist der elektrische Widerstand?

Den elektrischen Widerstand muss man sich so vorstellen, dass die Bewegung freier Ladungsträger, also der elektrische Strom, im Innern eines Leiters gegen die Atome stoßen und in ihrem Fluss gestört werden. Diesen Effekt nennt man Widerstand.

Welche Bedeutung hat der elektrische Widerstand in der Elektronik?

Der elektrische Widerstand hat die Eigenschaft, den Strom in einem Stromkreis zu begrenzen.

Was muss man in Bezug auf den Widerstand eines Bauelements beachten?

Der Zusammenstoß der Ladungsträger mit den Atomen hat zusätzlich noch einen thermischen Effekt. Das betreffende Bauteil wird warm oder sogar heiß. Wenn es zu heiß wird, dann kann es kaputt gehen. Dann war die Anzahl der Ladungsträger und damit der elektrische Strom durch das Bauelement zu groß.

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Elektronik einfach und leicht verständlich

Elektronik-Fibel

Die Elektronik-Fibel ist ein Buch über die Grundlagen der Elektronik, Bauelemente, Schaltungstechnik und Digitaltechnik.

Das will ich haben!

Elektronik einfach und leicht verständlich

Elektronik-Fibel

Die Elektronik-Fibel ist ein Buch über die Grundlagen der Elektronik, Bauelemente, Schaltungstechnik und Digitaltechnik.

Das will ich haben!