TTL-Schaltkreisfamilie

Die Bezeichnung TTL bedeutet Transistor-Transistor-Logic. Bei dieser Schaltkreisfamilie werden die Verknüpfungen ausschließlich durch bipolare Transistorstufen erzeugt. Nur zur Verschiebung von Pegel und zur Spannungsableitung werden Dioden verwendet. Widerstände dienen ausschließlich als Spannungsteiler und Strombegrenzer.
Die TTL-Schaltkreisfamilie gibt es nur als monolithisch integrierte Schaltkreise. Diskret können sie nicht aufgebaut werden.
Die TTL-Schaltkreisfamilie gibt es in verschiedenen Unterfamilien, die für verschiedene Anwendungen mit besonderen Eigenschaften entwickelt wurden. Sie unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Schaltzeit (möglichst kurz), Leistungsaufnahme (möglichst gering) und ihrer Störsicherheit (möglichst groß).
Die Standard-TTL-Glieder und die LS-TTL-Glieder sind die am häufigsten verwendeten TTL-Unterfamilien.

TTL-Unterfamilien

  • Standard-TTL (7400)
    Will man die Vor- und Nachteile einer TTL-Unterfamilie darstellen, so vergleicht man sie mit dem Standard-TTL.
  • Low-Power-TTL (74L00)
    Low-Power-TTL-Glieder nehmen nur etwa 10% der Leistung der Standard-TTL-Glieder auf. Die Schaltzeit ist jedoch 3 mal so groß.
  • High-Speed-TTL (74H00)
    High-Speed-TTL-Glieder schalten doppelt so schnell wie Standard-TTL-Glieder. Die Leistung ist aber doppelt so groß.
  • Schottky-TTL (74S00)
    Schottky-TTL-Glieder haben eine sehr geringe Schaltzeit. Ihre Leistungsaufnahme ist jedoch besonders groß.
  • Low-Power-Schottky-TTL (74LS00)
    Die Low-Power-Schottky-TTL-Glieder haben nahezu die gleiche Schaltzeit wie Standard-TTL-Glieder. Die Leistungsaufnahme entspricht aber nur 1/5 des Standard-TTL-Glieds.

Vergleich: TTL-Unterfamilien

Unterfamilie TTL L-TTL H-TTL S-TTL LS-TTL AS-TTL ALS-TTL
Bezeichung 7400 74L00 74H00 74S00 74LS00 74AS00 74ALS00
Betriebsspannung
5V
Leistung je Glied 10 mW 1 mW 23 mW 20 mW 2 mW 8 mW 1,2 mW
Signallaufzeit/Schaltzeit 10 ns 33 ns 5 ns 3 ns 9,5 ns 1,7 ns 4 ns
max. Schaltfrequenz 40 MHz 13 MHz 80 MHz 130 MHz 50 MHz 230 MHz 100 MHz
typ. Störabstand
1 V
0,5 V 0,6 V 0,4 V 0,5 V

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Elektronik-Fibel

Elektronik-Fibel

Das will ich haben!