Identifikation von Halbleiterbausteinen

Identifikation von DRAM-Speicherbausteinen
Der Hersteller eines Halbleiterbausteins läßt sich anhand des Präfixes auf dem Baustein identifizieren.
Der Präfix steht meist vor einer Reihe von Zahlen und Ziffern.
Links befinden sich zwei Beispiele, wie soetwas aussehen könnte. Die Präfixe sind rot markiert.

Präfix Hersteller
AE Aster
AS Alliance
CY Cyrix
EM EltronTech
GM Hynix (ehemals LG Semicon)
HM Hitachi
HY Hynix (ehemals Hyundai)
HYB Siemens/Infineon
IBM IBM
KH Samsung
KM Samsung
LGS Hynix (ehemals Hyundai)
M Mitsubishi
M5M Mitsubishi
MB Fujitsu
MCM Motorola
MS / MSM Oki
MT Micron
N NKK
NEC NEC
µPd NEC
NN NPN
SEC Samsung
TC Toshiba
TI Texas Instruments
TMM Toshiba
TMS Texas Instruments
UM UMC
V Mosel Vitelic
W Winbond

Bitte berücksichtigen Sie, dass einige der aufgezählten Organisationen umbenannt, aufgelöst oder in anderen Organisationen aufgegangen sind.

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Computertechnik-Fibel

Die Computertechnik-Fibel, das Computer-Buch

Das will ich haben!