Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

OP als Differenzverstärker - Funktionsweise (Schaltungstechnik)

verfasst von schaerer(R)  E-Mail, Zürich (Schweiz), 07.12.2018, 17:59 Uhr

» Als Philips den LM324 abkündigte musste ich feststellen, das meine
» Schaltung mit einem OP von Ti nicht funktionierte.

Ganz sicher nicht mit einem TL074, wohl aber mit dem TLC274 (LinCMOS) wird es gehen, wenn dessen maximal zulässige Betriebsspannung ausreicht. Beide Opamp-Familien sind von TI.

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch



Gesamter Thread:

OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - MarkF(R), 05.12.2018, 17:28 (Schaltungstechnik)
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - Kendiman(R), 05.12.2018, 20:02
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - MarkF(R), 06.12.2018, 13:38
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - schaerer(R), 06.12.2018, 15:50
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - Altgeselle(R), 06.12.2018, 16:54
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - schaerer(R), 06.12.2018, 17:09
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - MarkF(R), 07.12.2018, 14:25
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - Altgeselle(R), 07.12.2018, 16:35
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - schaerer(R), 07.12.2018, 17:59
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - Altgeselle(R), 07.12.2018, 19:38
Vorschlag mi Bandgap-Referenz LM385-2.5 - schaerer(R), 11.12.2018, 21:23
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - MarkF(R), 09.12.2018, 14:47
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - Altgeselle(R), 10.12.2018, 12:29
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - MarkF(R), 10.12.2018, 12:56
OP als Differenzverstärker - Funktionsweise - Altgeselle(R), 10.12.2018, 14:02