Kreisfrequenz ω

Einheitskreis
Die sogenannte Leiterschleife wird zur Erzeugung einer sinusförmigen Wechselspannung verwendet. Wenn sich diese Leiterschleife im Magnetfeld einmal im Winkel von 360° gedreht hat, entsteht eine Periode der Wechselspannung. Dieser Winkel wird im Bogenmaß angegeben. Das Bogenmaß ist die Länge des Kreisbogens mit einem Radius r = 1 im Einheitskreis.

Formelzeichen

Das Formelzeichen der Kreisfrequenz ist ω, das kleine Omega aus dem griechischen Alphabet.

Maßeinheit

Die Maßeinheit ist die Frequenz in Hertz (Hz) oder 1/s.

Formeln zur Berechnung

Formeln zur Berechnung der Kreisfrequenz
Formeln zur Berechnung der Kreisfrequenz

Die Kreisfrequenz ist für die Berechnung passiver und aktiver Tiefpass-, Bandpass-, Bandsperr-, Hoch- und Allpassfilter unverzichtbar und sie steht in direktem Zusammenhang mit der Berechnung der Filtergrenzfrequenz.
Formel zur Berechnung der Grenzfrequenz

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Elektronik-Fibel

Elektronik-Fibel

Das will ich haben!