Sonstige digitale Verarbeitungselemente

 

Datenselektor

Datenselektor
Datenselektoren haben die Aufgabe aus verschiedenen Daten die gewünschte auszuwählen und weiterzuleiten.
Ein Datenselektor hat mehrere Eingänge. Jeder dieser Eingänge wird wahlweise zum Ausgang durchgeschaltet.
Der Datenselektor arbeitet wie ein Umschalter. Mit Hilfe von Steuerleitungen wird die Abgriffreihenfolge festgelegt.

Multiplexer

Schaltzeichen eines Multiplexers
Ein Multiplexer ist ein zeitabhängiger Datenselektor.
Über die Steuereingänge S werden die Dateneingänge angesprochen. In diesem Fall wird der Signalzustand an den Ausgang Q durchgeschaltet.

Demultiplexer

Schaltezeichen eines Demultiplexers
Ein Demultiplexer leitet die eingehenden Daten an einen bestimmten Ausgang weiter.
Der Demux arbeitet umgekehrt wie der Multiplexer. Er schaltet das Eingangssignal, von den Steuereingängen gesteuert auf die Ausgänge.

Weitere verwandte Themen:

Teilen:

Elektronik-Fibel

Elektronik-Fibel

Das will ich haben!