Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Isolationsprüfer, ganz simpel? (Elektronik)

verfasst von JBE(R), bei mir zu hause, 25.05.2019, 04:38 Uhr
(editiert von JBE am 25.05.2019 um 04:40)

» » Hallo,
» »
» » ich wollte mir ein kleines Testgerät bauen, mit welchem ich diverse
» » Netztrafos mit hoher Spannung belegen kann. Ich will nichts messen, nur
» » prüfen. Mir gehts nicht um aussagefähige Werte, nicht um definitive
» » Prüfergebnisse, aber auch nicht um Sicherheitsaspekte. Will ich sowas
» » richtig machen, dann komme ich um ein Isolationsprüfgerät ja nicht
» herum.
» »
» » In meiner Bastelkiste fand ich allerlei Übertrager. Die stammen, soweit
» ich
» » mich erinnere, aus einem Hochspannungsnetzteil eines Laserdruckers.
» »
» »
» »
» » In meinem Hirn spukt nun der Gedanke rum, diese für meinen Zweck zu
» » mißbrauchen. Leistung brauche ich so gut wie gar nicht, nur eben die
» hohe
» » Spannung. Habe die Übertrager mit dem Ohmmeter mal gemessen:
» » Die größeren Teile haben eine Wicklung mit 1,2 Ohm, die andere Wicklung
» hat
» » rund 7kOhm. Bei den kleineren Übertragern ist eine Wicklung mit 2x1,3
» Ohm
» » und die andere Wicklung mit knapp 700 Ohm. Also wollte ich (da
» » wahrscheinlich das höhere Übersetzungsverhältnis) einen der größeren
» » Übertrager nehmen.
» » Natürlich sagen die reinen Widerstandswerte der Wicklungen wenig aus.
» » Die größeren Übertrager haben einen Kern von 19x15x9mm. Die kleineren
» » Übertrager einen von 11x11x5mm. Alles grob gerundet.
» »
» » Ich dachte mir zur Erzeugung von einer Rechteckspannung einen 555er zu
» » nehmen, um ungefähr 10kHz (oder auch 1kHz, ist egal) zu erzeugen, daran
» den
» » Übertrager. An die andere Wicklung einen relativ hochohmigen
» » Vorlastwiderstand, dann die Sache gleichrichten, kleinen C dran und
» fertig
» » ist meine hohe Spannung. Wirkungsgrad, Spannungskonstanz usw. ist mir
» » relativ egal. Hauptsache ich kann das Teil mit kleinen Batterien
» betreiben.
» » Ich strebe eine Spannung von um die 1kV an. Soweit müßte das eigentlich
» » irgendwie funktionieren.
» »
» » Den Ausgang zur Meßspitze würde ich sehr hochohmig an mein Multimeter
» » mittels Spannungsteiler anschließen. Somit kann ich auch sehen, wohin
» meine
» » hohe Spannung wandert, wenn ich den zu testenden Trafo anschließe (oder
» » Schalter, Relais etc.).
» »
» » Ist mein Konzept Blödsinn in Sachen Ausführung? Oder ist es besser einen
» » der kleinen Übertrager zu nehmen und den mittels Sperrschwinger zu
» » betreiben (da habe ich null Erfahrung)?
» »
» » Eine andere Möglichkeit wäre es einen kleinen Printtrafo zu nehmen,
» dieser
» » speist einen zweiten kleinen Printtrafo (wegen Netztrennung). Der zweite
» » Trafo wird "verkehrtherum" betrieben, eventuell eine kleine Kaskade dran
» » und schon habe ich auch irgendwie meine Hochspannung. Die Sache geht
» dann
» » eben nur per Netzbetrieb. Zur Not ist das auch ok.
» »
» » Wie ich die ganze (hochohmige) Sache dann sicher isoliere weiß ich auch
» » noch nicht, da mache ich mir später Gedanken drüber.
» »
» » Ich weiß, rein aus meßtechnischer Sicht hat diese Bastelei nicht viel
» Sinn.
» » Mir reichts aber für einen groben Test an meinen Trafos und anderen
» » Teilen.
» »
» » LG Sel
» »
» » Edit: Alles über 100 Volt ist für mich "Hochspannung" ;-)
»
» In Notebooks, in älteren Flachbrettscannern und alten Flachbildschirmen
» finden sich Inverterplatinen, die aus einigen wenigen Volt eine Spannung
» von 1000 bis 2000V für die dünne Leuchtstofflampe erzeugen (bei neueren
» Geräte oft LED statt Leuchtstofflampe). Wenn man das gleichrichtet, kommt
» da eine schöne Testspannung zusammen. Falls man dann noch das Datenblatt
» des ICs findet, kann man die Schutzschaltung und die Regelung benutzen.

Und da Kaltkathodenröhren Stromgesteuert sind , benötigen sie einen Kondensator zur Strombegrenzung, voila Kurzschlussschutz Ausgang inbegriffen je nach Kapazität.
War mal in Mode für Casemodding, kostet mit zwei Röhren 6-10 Euronen. Ok der Nachteil ist, diese billig dinger sind ungeregelt da Royerconverter, aber mit der Eingangsspannung wenn die Variabel ist, ist der Converter widerum Steuerbar. Man kann sich sogar aussuchen ob der Royer eine Stromquelle oder Spannungsquelle sein soll, je nach dem wie der Kondensator am Ausgang geschalten wird. Durch niedere Kopplung Primär zu Sekundär wird der Royer komplett
Kurzschlussfest, wie bei einem Neontrafo.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:



Gesamter Thread:

Isolationsprüfer, ganz simpel? - Sel(R), 19.05.2019, 13:50 (Elektronik)
Isolationsprüfer, ganz simpel? - Strippenzieher(R), 19.05.2019, 15:14
Isolationsprüfer, ganz simpel? - Wolfgang Horejsi(R), 19.05.2019, 17:15
Isolationsprüfer, ganz simpel? - Sel(R), 19.05.2019, 17:53
Isolationsprüfer, ganz simpel? - Wolfgang Horejsi(R), 19.05.2019, 22:31
Isolationsprüfer, ganz simpel? - Sel(R), 20.05.2019, 11:00
Isolationsprüfer, ganz simpel? - Wolfgang Horejsi(R), 20.05.2019, 12:43
Isolationsprüfer, ganz simpel? - Sel(R), 20.05.2019, 14:35
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - Sel(R), 20.05.2019, 19:36
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - Wolfgang Horejsi(R), 20.05.2019, 20:15
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - bigdie(R), 21.05.2019, 06:18
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - Sel(R), 21.05.2019, 08:26
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - bigdie(R), 22.05.2019, 11:26
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - Wolfgang Horejsi(R), 22.05.2019, 23:32
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - Sel(R), 23.05.2019, 05:43
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - Waldi(R), 23.05.2019, 06:27
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - Sel(R), 23.05.2019, 13:43
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - Waldi(R), 23.05.2019, 14:13
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - bigdie(R), 24.05.2019, 09:02
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - Waldi(R), 24.05.2019, 16:03
Update: Isolationsprüfer, ganz simpel! - Wolfgang Horejsi(R), 24.05.2019, 22:10
Isolationsprüfer, ganz simpel? - Wolfgang Horejsi(R), 24.05.2019, 22:07
Isolationsprüfer, ganz simpel? - JBE(R), 25.05.2019, 04:38
Isolationsprüfer, ganz simpel? - Wolfgang Horejsi(R), 25.05.2019, 07:18
Isolationsprüfer, ganz simpel? - JBE(R), 25.05.2019, 07:56