Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

MIC2981 - Frage zur Beschaltung (Elektronik)

verfasst von schaerer(R)  E-Mail, Zürich (Schweiz), 05.05.2019, 20:14 Uhr

» Guten Abend,
» ich versuche mit einem MIC2981 eine LED zu schalten wenn S1 betätigt wird.
» Nur klappt das nicht. Ich habe auch schon die Polung der LED geändert. Wäre
» nett wenn mir jemand erklären könnte was ich falsch mache. Später soll die
» LED durch ein Relais ersetzt werden.
» Bauteil:
» https://www.tme.eu/Document/69717af283722e14969849c95cf58a20/MIC2981-82-DTE.pdf

»

Eingang mit +5 VDC schalten. LED umdrehen und via R1 mit GND verbinden. So klappt's. :-)

So und jetzt die Treiberschaltung angucken und verstehen, warum das so funktioniert. Viel Spass. :-D

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch



Gesamter Thread:

MIC2981 - Frage zur Beschaltung - Jochen1234, 05.05.2019, 19:49 (Elektronik)
MIC2981 - Frage zur Beschaltung - Jüwü(R), 05.05.2019, 20:08
MIC2981 - Frage zur Beschaltung - xy(R), 05.05.2019, 20:11
MIC2981 - Frage zur Beschaltung - xy(R), 05.05.2019, 20:10
MIC2981 - Frage zur Beschaltung - schaerer(R), 05.05.2019, 20:14