Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Werte für Bau eines Mikrocontroller durchgangsprüfers (Elektronik)

verfasst von schaerer(R)  E-Mail, Zürich (Schweiz), 26.08.2018, 12:50 Uhr
(editiert von schaerer am 26.08.2018 um 17:30)

» » » Und der hat wo abgekupfert?
» »
» » Vielleicht alle von Thomas? :-D

» Ach wo, die Schaltung ist *viel* älter.

Für die "reine" Durchgangsprüfung hast Du recht. Für den Rest nicht.
Die Lautstärke erfolgt mittels PWM, wenn man es denn so benennen will:



Kopie aus Minikurs:
Die Lautstärke und damit auch die Amplitude der Eigenschwingung wird
durch das Tastverhältnis des Impulsgenerators bestimmt. Je geringer
dieses ist, um so mehr Energie erhält der Lautsprecher und um so lauter tönt er.

Quelle:
. . . . "Von der Blinkschaltung zum Print- und Verdrahtungstester"
. . . . . . . http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/pvtest.htm
Baujahr: 1974

--
Gruss
Thomas

Buch von Patrick Schnabel und mir zum Timer-IC NE555 und LMC555:
http://tinyurl.com/timerbuch
Mein Buch zum Operations- u. Instrumentationsverstärker:
http://tinyurl.com/opamp-instrumamp-buch



Gesamter Thread:

Werte für Bau eines Mikrocontroller durchgangsprüfers - Lars, 25.08.2018, 15:08 (Elektronik)
Werte für Bau eines Mikrocontroller durchgangsprüfers - xy(R), 25.08.2018, 16:01
Werte für Bau eines Mikrocontroller durchgangsprüfers - cmyk61(R), 25.08.2018, 19:17
Werte für Bau eines Mikrocontroller durchgangsprüfers - xy(R), 25.08.2018, 19:20
Werte für Bau eines Mikrocontroller durchgangsprüfers - cmyk61(R), 25.08.2018, 22:01
Werte für Bau eines Mikrocontroller durchgangsprüfers - xy(R), 25.08.2018, 23:14
Werte für Bau eines Mikrocontroller durchgangsprüfers - olit(R), 26.08.2018, 03:04
Werte für Bau eines Mikrocontroller durchgangsprüfers - xy(R), 26.08.2018, 06:27
Werte für Bau eines Mikrocontroller durchgangsprüfers - schaerer(R), 26.08.2018, 12:50