Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig (Elektronik)

verfasst von Sel(R) E-Mail, 23.02.2018, 08:50 Uhr

» Hallo,
»
» ich sehe, Du willst Mein Netzteil nachbauen. Den Schaltplan dazu muss ich
» raussuchen. Entweder Elrad oder Elektor, ich meine Elektor 12/85.
» Meine Trafos haben auch sek. 2x 24V, nur eben mehr Ampere.
» Damit lasse sich sogar 50V mit Last erzeugen, im Leerlauf liegen ca. 75V an
» den Siebelkos.
» Ich habe 100V Typen genutzt, 15000µF pro Zweig.
» Regler ist ein 723
» Leistungstransistoren 4x 2N3773, bei dir reichen wohl 3x 2N3055 je Zweig.
» Treiber ist ein BD241C
» Das Netzteil hat Sense-Eingänge, damit man die Spannung bis zur weit
» entfernten Last ausregeln kann (aber nicht muss).
»
» Ich habe mir noch den Luxus gegönnt, dass bei 25V automatisch von sek. 24V
» auf 48V umgeschaltet wird.
» Ebenso für die LCD-Anzeige (3,5stellig), die schaltet bei 19,90V um.
» Die Spannungseinstellung erfolgt über ein 10gang Wendelpoti, die
» Strombegrenzung reicht von 20mA bis 15A.
» Der Regelbereich ist super, bei 7Uhr 20mA, bei 9Uhr 100mA, 12Uhr 1A, bei
» 15Uhr 5A und 17Uhr 15A.
» Ich weiß nur nicht, ob das ein lin. oder log. Poti ist, auf jeden Fall
» keine Spezialtype.

Das wäre genau das Netzteil!

Stromeinstellung wollte ich, genau wie bei dir, mit log. Poti machen. Das reicht dicke aus. Da mein Trafo Anzapfungen hat, schaltet der auch bei ca. 25 Volt um. Dann soll es dual sein, also einen negativen Zweig haben. Blöd ist nur, das ich die Wicklung nicht trennen kann, so das ich eine echte Negativregelung bauen muß. Als Transistoren habe ich Japantypen, lieber einen mehr rein, als zuviel Strom (und damit Leistung) über die Transis zu jagen.

Ich gugg mal die Elektor-Jahrgänge durch, irgendwie habe ich da auch was in Erinnerung. Allerdings gibts heute ja recht gute Referenzspannungsquellen, da kommt der gute alte 723 bei weitem nicht mit. Und das mit den Senseanschlüssen ist eine gute Idee, auch wenn ich nur 2,5 Ampere am Ausgang habe.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - Sel(R), 22.02.2018, 19:37
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - RadioHeinz77(R), 22.02.2018, 21:49
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - RadioHeinz77(R), 22.02.2018, 23:23
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - bastelix(R), 22.02.2018, 23:45
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - Hartwig(R), 22.02.2018, 23:58
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - bastelix(R), 23.02.2018, 01:13
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - Hartwig(R), 24.02.2018, 21:45
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - bastelix(R), 02.03.2018, 01:06
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - Mikee, 23.02.2018, 07:53
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - Sel(R), 23.02.2018, 08:50
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - Mikee, 23.02.2018, 09:26
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - Sel(R), 23.02.2018, 10:21
Netzteilchen.... wieder mal, aber endgültig - Mikee, 23.02.2018, 13:01
Schwingteufel-Opamp - schaerer(R), 23.02.2018, 15:01
Schwingteufel-Opamp - Mikee, 23.02.2018, 15:20
Schwingteufel-Opamp - schaerer(R), 23.02.2018, 18:27
Schwingteufel-Opamp - Hartwig(R), 24.02.2018, 10:05