Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

(Dumme) Frage zu Transistoren mit TO-220 Gehäuse. (Bauelemente)

verfasst von JBE(R), bei mir zu hause, 06.02.2018, 17:35 Uhr
(editiert von JBE am 06.02.2018 um 17:48)

» Ist vielleicht ne dumme Frage, aber da ich erst gerade anfange mit
» Transistoren zu arbeiten, bin ich jetzt bei dem Punkt, wo ich mich frage:
» Hängt beim TO-220 Gehäuse der Ground mit dem Gehäuse vielleicht zusammen??
» Auf der Metallenen-Rückseite des Gehäuses kann oder soll ein Kühlkörper
» angebracht werden und ich befürchte - da dieser aus Aluminium ist - , dass
» der ganze Kühlkörper dann mit Ground verbunden ist?
»
» Beste Grüße!

Meißt ist die Metallene Platte mit dem Kollektor verbunden bei Transistoren.
Um einen elektrischen kontakt zum Kühlkörper zu vermeiden ist eine Isolierscheibe notwendig, die mit einem Isoliernippel mittels schraube
an das Kühlblech verschraubt wird, es gibt auch eine Klemmtechnik, oder Schrauben aus Kunststoff.

Es gibt aber auch TO220 Gehäuse die sind Isoliert, steht aber dann auch dabei.

--
Für Gramm-atik, Schreibrechtslinksfehler, Interp(f)unktion, KLEIN und groß Schreibwaren, fragen Sie irren Leerrehr und oder Duden.
:erregt:



Gesamter Thread:

(Dumme) Frage zu Transistoren mit TO-220 Gehäuse. - bert7, 06.02.2018, 17:31
(Dumme) Frage zu Transistoren mit TO-220 Gehäuse. - JBE(R), 06.02.2018, 17:35
(Dumme) Frage zu Transistoren mit TO-220 Gehäuse. - Helmut Galli, 07.02.2018, 09:01