Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Gibt es ein 230V AC Äquivalent zum Transistor? (Bauelemente)

verfasst von Sel(R) E-Mail, 08.01.2018, 16:55 Uhr

» Hallo allerseits.
»
» Ich habe mir in den Kopf gesetzt, im Badezimmer meine Frau befriedigen zu
» können, ohne dass mir die Retina wegbrennt.
»
» Hmmm, ich glaube, das muss ich genauer erklären :D.

Das ist gut, sonst wäre es für deine Anfrage das falsche Forum. :-D :-D :-D

» Zum Schminken braucht meine Frau logischerweise eine entsprechende
» Ausleuchtung. Wenn ich aber morgens wie ein Zombie ins Bad schlurfe und das
» Licht einschalte, wäre ich über gedämpteres Licht froh. Meine Idee war nun
» in jedem Badezimmerschrank eine Fassung mit einer 60W Birne zu versehen und
» eine mit 100.
»
» Jene mit 100W soll über einen eigenen Taster aktiviert werden.

Dafür hat dir XY die Relaislösung bereits genannt. Viel einfacher wirds nicht.
Andererseits hilft eine Sonnenbrille :-P

Natürlich wäre es auch möglich eine Zeitsteuerung einzubauen. Das Zeitrelais schaltet nach einer gewissen Zeit auf die niedrigere Helligkeit (schwächere Lampe) zurück. Sollte deine Frau dann noch nicht fertig sein, so kann sie ja einen Taster bedienen und die Zeit beginnt von vorn.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.



Gesamter Thread:

Gibt es ein 230V AC Äquivalent zum Transistor? - Marco2G, 08.01.2018, 14:55
Gibt es ein 230V AC Äquivalent zum Transistor? - xy(R), 08.01.2018, 15:05
Gibt es ein 230V AC Äquivalent zum Transistor? - Sel(R), 08.01.2018, 16:55