Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

Markus2222

07.01.2018,
16:58
 

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel (Elektronik)

Hallo,

wo bekommt man ein Marken ( Meanwell) Steckernetzteil 5V 1- 1,5 A , aaaaaaaaber mit min 2,5m -3m stabilem ( Gummi o. ä.) Kabel, schwarz .

Selberbauen wäre ok , falls man das Gehäuse aufschrauben kann, aber komplett selber bauen ist mir ehrlich zu blöd , wenn es eigentlich Standard ist, naja , bis auf das Kabel.

Steffen

07.01.2018,
17:22

@ Markus2222

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» Hallo,
»
» wo bekommt man ein Marken ( Meanwell) Steckernetzteil 5V 1- 1,5 A ,
» aaaaaaaaber mit min 2,5m -3m stabilem ( Gummi o. ä.) Kabel, schwarz .
»
» Selberbauen wäre ok , falls man das Gehäuse aufschrauben kann, aber
» komplett selber bauen ist mir ehrlich zu blöd , wenn es eigentlich Standard
» ist, naja , bis auf das Kabel.

Hallo,
probier das mal bei Google ( Suchmaschine) einzugeben.
Dort bekommt man dann Vorschläge wie diesen:

https://www.amazon.de/Hochwertiges-Netzteil-schwarz-INSTAR-Kupplung/dp/B00DS6LDCM

Gruß Steffen

Markus2222

07.01.2018,
17:29

@ Steffen

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» Hallo,
» probier das mal bei Google ( Suchmaschine) einzugeben.
» Dort bekommt man dann Vorschläge wie diesen:
»
» https://www.amazon.de/Hochwertiges-Netzteil-schwarz-INSTAR-Kupplung/dp/B00DS6LDCM
»
» Gruß Steffen

Ja , Danke.

Hatte ich auch gefunden und ist das einzige das überhaupt halbwegs passt . Die 2A sind halt absoluter Overkill bei max 650ma und der Preis ist halt bei mehr als 10 -20 Stück schon verdammt teuer .

Zudem Instar ? sagt mit nichts , vermutlich rebranded billig. irgendwas.

Sel(R)

E-Mail

07.01.2018,
17:48

@ Markus2222

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» Zudem Instar ? sagt mit nichts , vermutlich rebranded billig. irgendwas.

Denke ich auch.

Ich habe mir für solche Spezialfälle geeignetes Kabel (eventuell sogar mit Schirmung) und einen hochwertigen Stecker gekauft. Das originale Kabel (welches bei hochwertigen Netzteilen ja ordentlich ist, nur zu kurz) wird nach 50cm (eben beliebig) abgeschnitten. Daran wird das lange Kabel gelötet. Die Verbindungsstelle wird entweder mit "selbstvulkanisierendem" Band oder mit Schrumpfschlauch (mit Innenkleber) versiegelt.

Aber denke bitte auch daran, das nicht jedes Steckernetzteil ein längeres Kabel so einfach akzeptiert. Schließlich ist da drin ein Schaltnetzteil. Und diese Netzteile reagieren schon ziemlich allergisch gegen zu lange Anschlußkabel. Außerdem wird die Stabilität der Spannung am Endstecker deutlich geringer durch das Kabel (das hat ja einen Innenwiderstand).

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

Markus2222

07.01.2018,
17:55

@ Sel

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

Zusammenflicken? ... geht nicht.... zudem ist es nicht nur eins....

Sel(R)

E-Mail

07.01.2018,
17:58

@ Markus2222

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» Zusammenflicken? ... geht nicht.... zudem ist es nicht nur eins....

Von Pfusch war nicht die Rede. Aber du kannst mit Sicherheit einen ordentlichen Steckverbinder dranbauen, das Kabel dann wie eine Verlängerung anschließen. Dann ist die Sache optisch und elektrisch in Ordnung.

Wie viele Netzteile sollen es denn sein? Bei Stückzahlen kannste ja mal bei einem Hersteller anfragen. Wird aber sicher nicht ganz billig.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

Steffen

07.01.2018,
18:24

@ Markus2222

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» » Hallo,
» » probier das mal bei Google ( Suchmaschine) einzugeben.
» » Dort bekommt man dann Vorschläge wie diesen:
» »
» »
» https://www.amazon.de/Hochwertiges-Netzteil-schwarz-INSTAR-Kupplung/dp/B00DS6LDCM
» »
» » Gruß Steffen
»
» Ja , Danke.
»
» Hatte ich auch gefunden und ist das einzige das überhaupt halbwegs passt .
» Die 2A sind halt absoluter Overkill bei max 650ma und der Preis ist halt
» bei mehr als 10 -20 Stück schon verdammt teuer .
»
Ein bißchen Reserve kann nicht schaden.
Für Hohlstecker gibt es auch Verlängerungen, wenn das geht.
Sonst gibt es noch Steckernetzteile mit USB-Buchse.
Kabel selbst einbauen wird unschön, da heute ziemlich alle von den Dingern verschweißt sind.

» Zudem Instar ? sagt mit nichts , vermutlich rebranded billig. irgendwas.
Keine Ahnung.

Gruß Steffen

bastelix(R)

07.01.2018,
18:31

@ Markus2222

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» Zudem Instar ? sagt mit nichts , vermutlich rebranded billig. irgendwas.
Sagt mir auch nix, aber die verkaufen ihre Netzteile selbst bei Amazon und haben ihr Impressum sauber gepflegt: https://www.amazon.de/sp?_encoding=UTF8&asin=&isAmazonFulfilled=1&isCBA=&marketplaceID=A1PA6795UKMFR9&orderID=&seller=A3NS6EU6JRQONP&tab=&vasStoreID=

Auf der eigenen Webseite verkaufen sie haupstächlich IP-Kameras und Zubehör (soweit ich mir das angeschaut habe) https://www.instar.de/impressum

Kannst ja mal anrufen und nachfragen wie es mit größeren Stückzahlen aussieht und ob man ggf. ein Muster bekommen kann.

Markus222

07.01.2018,
19:09

@ bastelix

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» » Zudem Instar ? sagt mit nichts , vermutlich rebranded billig.
» irgendwas.
» Sagt mir auch nix, aber die verkaufen ihre Netzteile selbst bei Amazon und
» haben ihr Impressum sauber gepflegt:
» https://www.amazon.de/sp?_encoding=UTF8&asin=&isAmazonFulfilled=1&isCBA=&marketplaceID=A1PA6795UKMFR9&orderID=&seller=A3NS6EU6JRQONP&tab=&vasStoreID=
»
» Auf der eigenen Webseite verkaufen sie haupstächlich IP-Kameras und Zubehör
» (soweit ich mir das angeschaut habe) https://www.instar.de/impressum
»
» Kannst ja mal anrufen und nachfragen wie es mit größeren Stückzahlen
» aussieht und ob man ggf. ein Muster bekommen kann.


Ich kauf mal eins und schau , find nix anderes. Amazon Kommentar " schön dünnes Kabel" nicht das was ich brauch aber es scheint nicts zu geben . USB stecker geht nicht .

bigdie(R)

07.01.2018,
22:13

@ Markus222

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

Warum nimmst du nicht ein USB Netzteil. Kabel mit USB Stecker gibt es in vielen verschiedenen Längen und Qualitäten

Markus2222

08.01.2018,
16:06

@ bigdie

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» Warum nimmst du nicht ein USB Netzteil. Kabel mit USB Stecker gibt es in
» vielen verschiedenen Längen und Qualitäten

Nicht Werkstatt geeignet, zu windig.


Das wäre super in 5V DC , da passt eein Kabelverschraubung drauf. Aber scheints nur in >12V AC zu geben für LED Lichterketten .

https://www.amazon.de/Jebao-JBA35V-12-050VA-Netzteil-polig-Netzdapter/dp/B00HVX077U/ref=sr_1_35?ie=UTF8&qid=1515423696&sr=8-35&keywords=Netzteil+230V+AC+24V+AC

Markus2222

08.01.2018,
16:18

@ Markus2222

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» » Warum nimmst du nicht ein USB Netzteil. Kabel mit USB Stecker gibt es in
» » vielen verschiedenen Längen und Qualitäten
»
» Nicht Werkstatt geeignet, zu windig.
»
»
» Das wäre super in 5V DC , da passt eein Kabelverschraubung drauf. Aber
» scheints nur in >12V AC zu geben für LED Lichterketten .
»
» https://www.amazon.de/Jebao-JBA35V-12-050VA-Netzteil-polig-Netzdapter/dp/B00HVX077U/ref=sr_1_35?ie=UTF8&qid=1515423696&sr=8-35&keywords=Netzteil+230V+AC+24V+AC



Gibts doch in 5V 1000ma , würde alles passen , bis auf die Qualität.........was drin ist.

https://www.amazon.de/Weitech-Outdoor-Netzadapter-Protector-Netzteil/dp/B01N9K0XLV/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1515424515&sr=8-1&keywords=ip44+5V

Sel(R)

E-Mail

08.01.2018,
17:05
(editiert von Sel
am 08.01.2018 um 17:06)


@ Markus2222

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

Brauchst du unbedingt ein Steckernetzteil? Zum Beispiel gibts von Dell diese PA-14 Family (Model: ADP-13CB A, 5.4V / 2410mA) von deren Palm- oder Navigeräten. Netzseitig muß da ein zweiadriges Wendelkabel (oder normales Kabel) mit 2poligem Stecker (der mit der "8" vornedran) eingesteckt sein. Das Niederspannungskabel ist bei diesen Netzteilen mindestens 3 Meter lang, alles macht einen sehr stabilen und sicheren Eindruck.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

xy(R)

E-Mail

08.01.2018,
17:22

@ Sel

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» 2poligem Stecker (der mit der "8" vornedran)

IEC-60320-C7

bigdie(R)

08.01.2018,
22:14

@ Sel

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» Brauchst du unbedingt ein Steckernetzteil? Zum Beispiel gibts von Dell
» diese PA-14 Family (Model: ADP-13CB A, 5.4V / 2410mA) von deren Palm- oder
» Navigeräten. Netzseitig muß da ein zweiadriges Wendelkabel (oder normales
» Kabel) mit 2poligem Stecker (der mit der "8" vornedran) eingesteckt sein.
» Das Niederspannungskabel ist bei diesen Netzteilen mindestens 3 Meter lang,
» alles macht einen sehr stabilen und sicheren Eindruck.
»
» LG Sel
Ist immer besser, die 5V so kurz wie möglich zu machen, damit im Ernstfall auch 5V ankommt, nicht 4,5V

Steffen

08.01.2018,
22:43

@ bigdie

Steckernetzteil 5V 1A mit langen stabilem Kabel

» » Brauchst du unbedingt ein Steckernetzteil? Zum Beispiel gibts von Dell
» » diese PA-14 Family (Model: ADP-13CB A, 5.4V / 2410mA) von deren Palm-
» oder
» » Navigeräten. Netzseitig muß da ein zweiadriges Wendelkabel (oder
» normales
» » Kabel) mit 2poligem Stecker (der mit der "8" vornedran) eingesteckt
» sein.
» » Das Niederspannungskabel ist bei diesen Netzteilen mindestens 3 Meter
» lang,
» » alles macht einen sehr stabilen und sicheren Eindruck.
» »
» » LG Sel
» Ist immer besser, die 5V so kurz wie möglich zu machen, damit im Ernstfall
» auch 5V ankommt, nicht 4,5V

Die Anwendung kennt man ja nicht.
Vielleicht reichen auch 3, 5V...
Ansonsten hilft dick auch bei lang, sowie kurz bei dünn.
:-D

Gruß Steffen