Forum

Einloggen | Registrieren | RSS  

bastelix(R)

19.06.2016,
19:23
(editiert von bastelix
am 19.06.2016 um 20:26)
 

[Erledigt] IC verpolt - Überlebenschance? (Bauelemente)

Servus,

ich habe einen TA7642 verpolt (da hatte sich ein kleiner Pin-Dreher in meinen Schaltplan geschlichen) angeschlossen. Pin 1 - 3V3 bzw. 5V (PWM) und Pin 3 GND. Die 5V waren nur ein paar Minuten, aber 3V3 lag bei der Fehlersuche bestimmt ein paar Stunden an... Jetzt ist die Frage ob ich den gegrillt habe oder nicht. (Wenn ich nicht weiß ob die Schaltung funktioniert, kann ich auch nicht sicher sein ob der IC kaputt ist oder nicht wenn ich ihn anders rum einlöte).

Wie groß schätzt ihr seine Überlebenschance ein?

Hier das Ersatzschaltbild des ICs aus dem Datenblatt: http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/175000-199999/178535-da-01-en-IC_AM_RADIO_IC_TA_7642.pdf



Sel(R)

Radebeul,
19.06.2016,
20:11

@ bastelix

IC verpolt - Überlebenschance?

» Wie groß schätzt ihr seine Überlebenschance ein?

Diese tendiert gegen Null.

LG Sel

--
******************************************
Ich bin ein Elektronikbastler, der nur durch Schmerzen begreift, was schlauere Leute im Forum an Wissen vermitteln können.

Helga

19.06.2016,
20:45

@ bastelix

[Erledigt] IC verpolt - Überlebenschance?

Eigentlich kann ja kein Strom fließen, wenn man Out und GND vertauscht. Könnte also durchaus überlebt haben.

»

bastelix(R)

19.06.2016,
20:54

@ bastelix

[Erledigt] Möglicherweise hat er überlebt

Nach Sels Antwort hab ich mir gedacht, dass ich dann eh die ganze Platine nochmal neu mache. Bis ich einen neuen IC bekomme dauert das ein paar Wochen. Also nix zu verlieren.

Hab eben den IC ausgelötete (diesmal sogar ohne Lötaugen zu verlieren, schön langsam komm ich wider in Übung) gedreht und wieder eingelötet... Möglicherweise hat der IC doch überlebt. Zumindest messe ich jetzt Rauschen wenn ich das PWM hochdrehe. Ob der IC wirklich noch lebt und der Rest der Schaltung funktioniert werd ich wohl erst beim nächsten Gewitter feststellen (Immerhin hab ich auch beim verpolten IC was gemessen, wenn die Platine nahe genug an einer Störquelle war).

Danke für die Antworten, mal schaun wies weitergeht.