Online-Workshop: Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico

Workshops für Unternehmen und Bildungseinrichtungen

Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico

Veranstalten Sie einen Workshop „Programmieren mit dem Raspberry Pi Pico“ für Einsteiger ins Hardware-nahe Programmieren und Physical Computing.

Ihre Teilnehmer ...
  • ... erwerben Grundkenntnisse im Programmieren des Raspberry Pi Pico mit MicroPython.
  • ... bauen kleine Schaltungen mit elektronischen Bauteilen auf.
  • ... erproben verschiedene Sensoren, Aktoren und Steuerungen.
  • ... erleben hautnah grundlegende digitale Technik.
  • ... erkennen das Zusammenspiel von Hardware und Software.
  • ... bekommen ein Gefühl für die Komplexität in der Digitalisierung.
  • ... vertiefen Ihr praktisches Wissen rund um das Internet der Dinge und Smart Home.

Als besonderes Incentive dürfen Ihre Teilnehmer die verwendeten Bauteile behalten und eigene Ideen verwirklichen und umsetzen.

 

 

Für wen ist dieser Workshop geeignet?

 

Für wen

  • Für Ihre Schüler, Azubis, Studenten und Mitarbeiter als Weiterbildung, Incentive oder Gruppen-Veranstaltung.
  • Für Ihre Kunden als Event innerhalb einer Unternehmensveranstaltung.
  • Für die Kinder Ihrer Mitarbeiter oder die Kinder Ihrer Kunden als Event.

Die Inhalte der PicoBello-Workshops sind vorstrukturiert. Je nach Fähigkeiten und Möglichkeiten der Teilnehmer, wird der Inhalt und Geschwindigkeit an die Teilnehmer innerhalb des Workshops angepasst.

 

 

Workshop-Inhalte

 

Workshop-Inhalte

Folgende Inhalte können wir Ihnen für Ihren Workshop anbieten. Je nach Ihren Anforderungen besteht die Möglichkeit Ihren Workshop anders zu strukturieren bzw. zu ergänzen.

 

PicoBello 1: Einführung und Grundlagen der Programmierung

Einführung in die Programmierung mit MicroPython auf dem Raspberry Pi Pico für Einsteiger ohne Programmier-Vorkenntnisse.

 

PicoBello 2: Taster und Leuchtdioden

Einführung ins Physical Computing mit Leuchtdioden, Taster und Temperatursensor mit dem Raspberry Pi Pico.

 

PicoBello 3: Datenausgabe

Wir werden ein zweizeiliges Display an den Raspberry Pi Pico anschließen und als Anzeige und zur Datenausgabe verwenden. Außerdem bauen Sie ein digitales Thermometer und einen Bewegungsmelder.

 

PicoBello 4: Sensoren

Besondere Highlights sind das Messen von Abstand, Licht und Lautstärke und natürlich das Kalibrieren der Sensoren. Nach diesem Online-Workshop haben Sie einen Abstandsmesser, Dämmerungsschalter und Klatschschalter gebaut.

 

PicoBello 5: Netzwerk und Kommunikation

Wir verbinden den Raspberry Pi Pico mit Ihre WLAN, betreiben ihn als WLAN Access Point und als Webserver.

 

PicoBello 6: Smart Home

Wir verwenden den Raspberry Pi Pico als drahtlosen Taster und Sensoren, um damit aus der Ferne ein anderes Gerät zu steuern.

 

 

Bauteile

 

Elektronik-Set Pico Edition (Grundausstattung)

Elektronik-Set Pico Edition
(Grundausstattung)

Elektronik-Set Sensor Edition (Erweiterung)

Elektronik-Set Sensor Edition
(Erweiterung)

 

 

Gut zu wissen

 

Gut zu wissen

Wo findet der Workshop statt?

Die Workshops finden als Online-Meeting per Browser oder als Live-Workshop vor Ort statt.

Kosten

  • Live-Workshop: Festbetrag 600 Euro zzgl. MwSt. (3 Stunden)
  • Online-Workshop: Festbetrag 400 Euro zzgl. MwSt. (3 Stunden)
  • Festbetrag pro Teilnehmer für Bauteile von 18 bis 35 Euro zzgl. MwSt.
  • Bei einem Live-Workshop vor Ort können Reisekosten entstehen. Wir klären diese Kosten vor Ihrer verbindlichen Buchung.

Dozent und Veranstalter

  • Dozent: Dipl.-Ing. Dieter Carbon
  • Arbeitskreisleiter „Internet-Sicherheit“ beim VDI Rheingau Bezirksverein
  • Kontakt: dieter.carbon@trutzbox.de oder 0176 / 10 20 95 13

 

 

Angebot anfordern

 

Angebot anfordern

 

Bitte achten Sie auf die korrekte Schreibweise Ihrer E-Mail-Adresse.
Adresse, online

Wie geht es weiter? Nach Eingang Ihrer Angebotsanforderung setzen wir uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung. Eventuell sind noch Details zu klären.

 

 

Online-Workshop reservieren

 

Online-Workshop reservieren

 

Damit Sie sich von unseren Leistungen überzeugen können, bieten wir Ihnen die kostenlose Teilnahme an einem unserer Online-Workshops an.

 

Online-Workshop reservieren

 

 

Fotos von Guillaume Coupy, Niklas Ohlrogge, Chang Duong und Scott Graham auf Unsplash